Bücher

Von Thriller bis Liebensroman: Mit einem guten Buch lässt es sich so richtig gut entspannen und dem Alltag entfliehen. Hier werden die neusten Schmöker präsentiert.

Aveleen Avide und mehr

Auf meiner Webseite zeige ich Video-Interviews mit Autoren, Journalisten, Drehbuchautoren, Agenten, Buchhändlern usw. Sogar Peter James, der internationale Bestsellerautor, der in England lebt hat sich von mir vor laufender Kamera interviewen lassen. Auch die 1. Agentin Deutschlands Lianne Kolf stand mir Rede und Antwort.

Erfahren Sie mehr »

Helge der Heiratsschwindler

Helge Schneider liest aus ?Die Memoiren des Rodriguez Faszanatas?. Dabei überraschen die Bekenntnisse des Heiratsschwindlers damit, dass sie eher konventionell erzählt sind. Natürlich ist die Handlung wieder hoffnungslos skurril, aber eben nicht so abstrus wie viele andere Geschichten, die von Helge Schneider erdacht wurden und damit sind die Memoiren auch für Skeptiker ein guter Einstieg ins Helgeuniversum.

Erfahren Sie mehr »

Ein Buch voller Antworten

Warum ist Wasser nass? Warum kann man nicht um die Ecke schauen? Wo wohnt der liebe Gott? Es gibt Kinderfragen, die kann man beantworten ? zumindest, wenn man das notwendige Hintergrundwissen hat und es gibt Fragen, da wird?s schwierig. Die Antworten auf die ersten beiden findet man zum Beispiel auch im ?Antwortbuch? ? komprimiert und in kindgerechter Sprache. Wissenschaft für den Alltag.

Erfahren Sie mehr »

Ich habe schon Schlimmeres erlebt

Das ganze Jahr arbeitet man, gerade mal 30 Tage davon hat Otto-Normal-Verbraucher im Jahr frei. Was man sich dann unter einem gelungenen Urlaub vorstellt, das bleibt jedem selbst überlassen. Was aber Umberto Eco, Doris Dörrie, Kurt Tucholsky und andere Autoren hier zum Thema Urlaub zu Papier gebracht haben, lässt einen über Vier-Sterne-All-Inclusive nachdenken.

Erfahren Sie mehr »

Ponyfee: Das Fohlen von der Zauberinsel

Es geht absolut nichts über Klassiker wie Räuber Hotzenplotz, die Kinder aus Bullerbü oder Pumuckl. Die sind heute noch so aktuell wie eh und je. Und so beliebt. Beliebt sind allerdings auch neue Figuren wie Ponyfee, von der es bereits einige Folgen gibt. Ganz neu ist die Nr. 6 als Hörbuch.

Erfahren Sie mehr »

David Melling: Ganz die Mama

Mitte Mai ist Muttertag und die großen Kleinen sind im Kindergarten schon kräftig am Basteln. Was aber machen die, die noch keine drei Jahre alt sind und ihrer Mama trotzdem auch was schenken möchten? Zum Beispiel angeregt durch den Bastelwahn der großen Geschwister? Sie brauchen Hilfe von einem Erwachsenen und wer sich da nicht zum Schmuckkästchenbauen berufen fühlt, kann ? wie in jeder Situation ? auch hier wieder auf ein Buch zurückgreifen. Ein gutes Beispiel ist ?Ganz die Mama? von David Melling.

Erfahren Sie mehr »

Vom Missbrauch der Disziplin

Bernhard Buebs Buch ?Lob der Disziplin? hat reichlich Wellen geschlagen. Seit Februar gibt es jetzt eine schriftliche Stellungnahme verschiedener Wissenschaftler zu Buebs Thesen. Die meisten der Kritiker kommen aus den Erziehungswissenschaften, aber auch aus dem Bereich der Psychologie. Bernhard Buebs Thesen werden untersucht und seine teilweise aus der Luft gegriffenen Behauptungen punktgenau widerlegt.

Erfahren Sie mehr »
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.