Krisen & Konflikte

Von politischer Krise bis zum Arbeitnehmerstreik werden hier die aktuellen Entwicklungen thematisiert. Jetzt informieren und auf dem neusten Stand bleiben!

Corona-Krise: Lockdown geht in die Verlängerung

Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird bis zum 14. Februar verlängert. Das haben Bund und Länder in einer gemeinsamen Videokonferenz beschlossen. Aus Sorge um die Virus-Mutationen werden sowohl die Maskenpflicht als auch die Homeoffice-Regel verschärft.    Beschluss nach Gipfelkonferenz ...

Erfahren Sie mehr »

Corona-Pandemie: Verlängerung des Lockdowns droht

Wie verschiedene Medien berichten, haben sich die Regierungen der Bundesländer bereits auf eine Verlängerung des bundesweiten Shutdowns über den zehnten Januar hinaus geeinigt. Die Ansteckungs- und Opferzahlen seien immer noch zu hoch. Geschlossene Läden bis Ende Januar Mitte Dezember hatten ...

Erfahren Sie mehr »

Terroranschlag in Wien: Vier Todesopfer, 15 Verletzte

In der Bundeshauptstadt der Republik Österreich hat es am Montagabend einen schweren Terroranschlag gegeben. Mindestens ein Täter mit islamistischem Hintergrund hat auf offener Straße vier Menschen erschossen und eine Reihe weiterer Personen zum Teil schwer verletzt. Der Attentäter wurde von ...

Erfahren Sie mehr »

COVID-19: Die Welt im Griff der Viruserkrankung

Das neuartige Coronavirus ist weltweit angekommen. Die Zahl der Infizierten hat sich auf über 425.000 Fälle erhöht. Bis jetzt sind global über 21.000 Tote als Folge der mit der Infektion einhergehenden Lungenerkrankung zu beklagen. 124.000 Menschen haben COVID-19 bis jetzt ...

Erfahren Sie mehr »

Coronavirus weltweit: Fast 90.000 Fälle in 68 Ländern

Das Coronavirus breitet sich global weiter aus. Immer mehr Menschen infizieren sich mit SARS-CoV-2, das die Lungenerkrankung COVID-19 hervorrufen kann. Die EU hat das Risiko einer Infektion in Europa nun als „hoch“ eingestuft. Erste Unternehmen schicken nach Ansteckungsfällen ihre Mitarbeiter ...

Erfahren Sie mehr »

Türkei öffnet seine Grenzen für Flüchtlinge

Die Türkei hat unter dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan seine Grenzen Richtung EU geöffnet. Tausende von Flüchtlingen wollen seit letztem Freitag nach Griechenland und in andere Länder Europas einreisen. Nichteinhaltung des Flüchtlingspakts Mit dem Öffnen der Grenze handelt die ...

Erfahren Sie mehr »