Kinder & Erziehung

Von der Wiege bis zum Schulabschluss: Kinder großzuziehen ist ein spannendes Abendteuer. Wissenswertes rund um die neusten Erziehungsmethoden, Kinderkrankheiten und das Leben mit einem Schulkind gibt es hier!

Ella steht Kopf

Ja, das tut sie wirklich, zumindest wenn sie mit dem Papa tobt. Dann lacht, juchzt und jubiliert sie. Aber Ella steht Kopf, auch wenn sie nicht Kopf steht - zumindest den beiden Psychologen Hety von de Rijt und Frans X. Plooij zufolge. In ihrem Buch ?Oje, ich wachse" beischreiben die beiden die acht ?Sprünge" in der mentalen Entwicklung eines Kindes während der ersten 14 Monate. Außerdem geben sie Tipps, wie man mit seinem ?Kopf stehenden Kind" umgehen kann.

Erfahren Sie mehr »

Zum Feinschmecker geboren?

Alle Kinder mögen Möhren - nur Ella nicht. Auf Bröckchen im Essen steht sie auch nicht. Alles muss fein püriert sein. Die Idee, das gelegentliche Pasta-Bambini-Menü auszutauschen, das die Süße mit mittlerweile neun Monaten etwa alle drei Tage verputzt, ist gescheitert. Immer noch isst Ella Baby-Kost ?ab vier Monate", anstatt ihrem Alter entsprechend - Pasta Bambini "ab acht Monate".

Erfahren Sie mehr »

?Hol mich raus…“

...scheint das Töchterchen zu rufen. Und das morgens, mittags, abends und überhaupt. Hinlegen oder einfach irgendwo abstellen ist nicht mehr. Ella kann stehen! Sie zieht sich an allem hoch. Auch am Gitterbettchen, klar. Das müssen wir jetzt eine Stufe tiefer stellen, sonst purzelt uns die Süße raus.

Erfahren Sie mehr »

Bus ? eine Alternative zur U-Bahn?

Ja, das dachte ich jedenfalls bislang. Nach meinem gestrigen Erfahrungen bin ich mir da allerdings nicht mehr so sicher. Unser Kinderwagen wurde samt Töchterchen in der Tür eingequetscht ? und der einzige Kommentar vom Busfahrer auf meine Beschwerde hin war: ?Da kann ich auch nichts machen, die Türen schließen automatisch!?

Erfahren Sie mehr »

?Können Sie mal mit anpacken??

Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass man einer Mutter mit Kinderwagen hilft, die U-Bahntreppe zu erklimmen oder den Kinderwagen aus der Bahn heraus zu manövrieren ? dachte ich jedenfalls immer. Meine ganz persönliche Erfahrung sollte allerdings eine andere werden...

Erfahren Sie mehr »

Made in England

Eigentlich müssten wir ja auf ?Made in Germany? stehen, trotzdem erwische ich mich immer häufiger dabei, dass ich deutsche Qualitätsprodukte als zu teuer und unpraktisch einstufe. Ein bereits lobend erwähntes Beispiel: Ellas superleichtes Babyreisebettchen.

Erfahren Sie mehr »

Zeitdiebe

Zeitdiebe - sie lauern hinter jeder Ecke. In Person eines renitenten Behördenbeamten, eines unbekannten Anrufers, der einen Vertrag über billigen Strom oder Telefontarif aufschwatzen will oder es ist die Oma, die ?nur mal hören will, wie es so geht?.

Erfahren Sie mehr »