Bücher

Von Thriller bis Liebensroman: Mit einem guten Buch lässt es sich so richtig gut entspannen und dem Alltag entfliehen. Hier werden die neusten Schmöker präsentiert.

Nele Moost: Molli Mogel/Gute Reise, kleine Zauberin!

Neben Harry Potter gibt es noch ein weiteres Wesen aus der Zauberwelt, dessen Fortsetzungsbände mit Sehnsucht erwartet werden ? allerdings von einer viel jüngeren Zielgruppe! Molli Mogel hat sich mit ihren zauberhaften Abenteuern einen festen Stellenwert im Kinderbuchdschungel erkämpft.

Erfahren Sie mehr »

Cervantes: Don Quijote de la Mancha

Die Faszination dieses Romans auf die lesende Menschheit ist enorm. Die unerschöpfliche Vielfältigkeit der Themen, die das Buch durchflutende Intelligenz des Verfassers, der Einfallsreichtum en gros und en detail dürften einen wesentlichen Anteil an dieser Wertschätzung haben. Die des Spanischen Kundigen preisen die Verwendung unzähliger spanischer Sprachregister, was sich meiner Beurteilung allerdings verschließt. Die gerade abgeschlossene zweite Lektüre der tausenddreihundert Seiten der beiden Teile, bestätigte mich jedenfalls in meiner Auffassung, eines der wichtigsten und besten Bücher der Weltliteratur zu lesen.

Erfahren Sie mehr »

Altes aus Bücherhausen – ein kleiner Blick zurück auf 2006

Zwischen der auch im letzten Jahr zeitmangelbedingt nicht komplett weggelesenen Bücherliste (und all ihren vorwurfsvoll fett unterstrichenen Titeln), gestresstem Herumeilen auf der Suche nach DEM Diät-Buch als Feiertagssünden-Buße und dem Gefühl, im neuen Jahr alles viel besser, schlauer, schneller und gesünder machen zu müssen, klemme ich hier noch einen kleinen Rückblick auf ein nicht ganz ereignisloses Jahr 2006.

Erfahren Sie mehr »

Géraldine Elschner: Schluss mit dem Chaos!

Das Chaos im Kinderzimmer kann einem als Mutter so richtig auf den Geist gehen. Aber wie fühlt sich erst eine Katze, die dort leben muss und es eigentlich doch so gerne ordentlich und ruhig hätte? Pico findet es fürchterlich, dass er im Zimmer seines Herrchens schon gar nicht mehr weiß, wohin mit seinen Pfoten. Dauernd sticht er sich am Kaktus, sein Napf ist von alten Socken belegt und überall liegt Leos Spielzeug herum. Pico hat die Nase voll und haut ab. Er will sich ein neues Zuhause suchen....

Erfahren Sie mehr »

Podcasting-Wettbewerb

Frisch nach Erscheinen des Jugendromans ?Radio Gaga on Air? von Katrin Bongard und genau darauf zugeschnitten schreibt der Verlag Beltz & Gelberg einen Podcasting-Wettbewerb unter Jugendlichen aus. Die Besten finden sich im Oktober 2007 in einem Radioworkshop auf der Frankfurter Buchmesse wieder.

Erfahren Sie mehr »