Kinder & Erziehung

Von der Wiege bis zum Schulabschluss: Kinder großzuziehen ist ein spannendes Abendteuer. Wissenswertes rund um die neusten Erziehungsmethoden, Kinderkrankheiten und das Leben mit einem Schulkind gibt es hier!

Lego staunt Bauklötze

Vor nicht allzu langer Zeit sah es düster für Lego aus. Der dänische Bausteinhersteller stand kurz vor der Pleite. Nun wird der Spielzeughersteller scheinbar vom Weihnachtsgeschäft und dem neuen Erfolg überrascht. Derweil spielt das Lego Star Wars Orchester unter der Leitung von Darth Vader.

Erfahren Sie mehr »

Eine „Gute Fee“ für Jedermann – die Haushaltshilfe

Der liebe Haushalt...ein leidliches Thema, aber ein notwendiges ?Übel?. Staubsaugen, wischen, bügeln, Fenster putzen gehören ganz sicher nicht zu unseren Favoriten im Alltag. Im Körper einer Frau geboren, wird uns aber bereits im Kindesalter erklärt, dass dies Frauensache ist. Wer sagt das? Aber wir wissen uns zu helfen ? die perfekte Lösung ? eine Haushaltshilfe. Und das ist kein neumodischer Kram, sondern für jeden erschwinglich und in Ausnahmefällen sogar von den Krankenkassen bezahlt.

Erfahren Sie mehr »

Kinderbetreuung in Deutschland

Jede Familie mit Kindern in Deutschland wird irgendwann einmal mit der Problematik Kinderbetreuung konfrontiert. Sei es ein Babysitter für ein paar Stunden im Monat oder gar eine Ganztagsbetreuung, da beide Elternteile wieder berufstätig sind. Einen Babysitter zu organisieren ist sicher nicht sehr schwer, aber die passende Tagespflege zu finden ist eine Herausforderung.

Erfahren Sie mehr »

Elterngeld als Anfang

Das Elterngeld kommt ab 1.1.2007 und mit ihm die Hoffnung auf eine bessere Welt. Naja, nicht ganz. Zwar scheint das Elterngeld zu verhindern, dass Mütter im ersten Jahr ihrer Erziehungszeit von ihren Kindsvätern finanziell abhängig werden, letztlich bleibt jedoch die Frage was passiert, wenn das eine Jahr vorbei ist, das Kind untergebracht und die Rückkehr in den Job organisiert werden muss. Der Wusch nach mehr Unterstützung, wie etwa bei der Kitasuche bleibt.

Erfahren Sie mehr »

Da hängt ein Kind am Rockzipfel

Jahrelang habe ich mir nie Gedanken gemacht über diese Formulierung, dann kam sie mir in den Sinn und ich habe sie verworfen, weil ich sie nicht unterbringen konnte. Jetzt weiß ich endlich, was sie bedeutet. Jetzt hängt meine Tochter an meinem Rockzipfel.

Erfahren Sie mehr »

?Ihr organisiert euer Kind einfach weg…“

...musste sich einer meiner Freundinnen kürzlich vorwerfen lassen, deren Kind noch nicht einmal geboren ist. Dabei hatte sie sich (im 5. Monat schwanger) nur nach Kindertagesstätten für ihre ungeborene Tochter umgesehen. Die Freundin will, wenn das Kind drei oder vier Monate alt ist, wieder arbeiten gehen. Und da ist sie mit ihren Kita-Besichtigungen sicher nicht zu früh dran, wenn sie sich bezüglich der Kindsunterbringung beruhigt zurücklehnen will, wenn wieder in den Job einsteigt.

Erfahren Sie mehr »

Tabuthema Bettnässen

Gordon ist sieben Jahre alt und wacht an mehreren Tagen der Woche in seinem vollgepinkelten Bett auf. Das ist anstrengend und nervenzehrend für die Eltern, aber am schlimmsten trifft es den Jungen selbst.

Erfahren Sie mehr »

Lausangriff!

Es gibt Sachen, die passieren immer nur den anderen. Läuse zum Beispiel. Dachte ich. In meiner Kindheit waren Läuse kein Thema, sie galten als Relikt aus Kriegstagen oder als Zeichen von Verwahrlosung. Daher war ich ziemlich erstaunt als die Tochter einer Freundin von diesen Viechern besiedelt wurde. Da ich sowohl unter krankhaftem Putzwahn als auch ausgeprägtem Waschzwang leide, fühlte ich mich der Ungeziefer-Zielgruppe aber nicht zugehörig.

Erfahren Sie mehr »

Mit-Leid

Mein zehn Monate altes Schätzchen ist zum ersten Mal fiebrig erkältet und ich leide. Sie natürlich auch, klar, aber mir geht es schon ziemlich mies, wenn ich sehe, dass meine Kleine morgens dicke Ringe unter den Augen hat, weil sie in der Nacht rund zehn Mal vom vielen Husten aufgewacht ist. Und das, wo sie seit Monaten keinen Pieps mehr sagt, sobald wie sie abends hingelegt haben.

Erfahren Sie mehr »