Wissen

Alles aus der Welt des Allgemeinwissens ist hier zu finden. Von gesundheitlichen Ratschlägen bis hilfreichen Tipps für den Alltag ist alles dabei.

digitallife für jeden?

Verfolgt man die Diskussionen im Web über die fantastischen neuen Möglichkeiten von Web 2.0, Triple Play, konvergenten Medien und dem vielen technischen Schnickschnack, dann steht uns eine tolle neue, vernetzte Welt bevor. Aber mal ganz grundsätzlich betrachtet: Ist das wirklich so? Ist das digitallife jedem möglich?

Erfahren Sie mehr »

Pilotprojekt IT@School

Berlins Bildungssenator Böger eröffnete heute an einer Berliner Hauptschule das Pilotprojekt IT@School. Es ist das Leitprojekt des ?eEducation Berlin Masterplan?, der das IT-gestützte Lernen an den Schulen der Hauptstadt steuern und zu einem Modell für weitere Schulen in ganz Deutschland werden soll.

Erfahren Sie mehr »

Lehrer wollen längere gemeinsame Schulzeit

Das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) stellte gestern in Berlin eine bundesweite Lehrerumfrage vor. Nach PISA gab es große Meinungsänderungen unter den Lehrern, die Mehrheit von ihnen spricht sich für eine längere gemeinsame Schulzeit aus und die Einzelschule solle möglichst große Gestaltungsfreiheit erhalten, so die Kernergebnisse.

Erfahren Sie mehr »

Warum ein MP3-Handy gegen einen iPod keine Chance hat

Immer wieder kommt diese Diskussion auf, iPods und MP3-Player insgesamt hätten ausgedient, weil jetzt Handys auch Musik abspielen können. Natürlich: Weil man im Auto auch Radiohören kann, habe ich alle anderen Radios abgeschafft. Und mein Essen koche ich nur noch im Ofen, der wird ja auch heiß. Kurz gesagt: alles Quatsch.

Erfahren Sie mehr »

E-Mail: Die Tücke des (modernen) Objekts

Man sollte meinen, die E-Mail sei inzwischen eingeführt und ihre Funktionsweisen und Möglichkeiten hinlänglich bekannt. Aber nichts da. Jeden Tag belehrt man mich eines Besseren. Heute aber konnte ich wenigstens einmal herzhaft lachen. Natürlich war es Schadenfreude...

Erfahren Sie mehr »

Glaubenskrieg 2007 beta

Gerade blättere ich durch die neue c't. In der letzten Ausgabe gabs ja einen Schwerpunkt über Office 2007 und die neue, situationsorientierte Benutzeroberfläche. Wie nicht anders zu erwarten, gehts auf den Kommentarseiten ziemlich rund.

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.