Wissen

Alles aus der Welt des Allgemeinwissens ist hier zu finden. Von gesundheitlichen Ratschlägen bis hilfreichen Tipps für den Alltag ist alles dabei.

Fotografie: So langsam könnt’s ruhig digital werden

Vor 15 Jahren wurde von Fotofans noch müde lächelnd abgewinkt, wenn ich meinte, Digitalfotografie werde die analoge einmal ablösen. Kein Wunder: Was die Kameras damals produzierten, war mehr als gruselig. Man musste aber eigentlich nur die Entwicklung der Computer innerhalb von 15 Jahren ansehen, um über die Zukunft der Digiknipsen bescheid zu wissen. Jetzt gehöre ich mit meiner analogen Spiegelreflex zu den Exoten. Aber ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt zum Umstieg?

Erfahren Sie mehr »

Besser als Adsense? Geld verdienen mit „Click Flipping“

Neulich hatte ich hier schon über den Amerikaner Scott Boulch und sein Pamphlet mit dem provokanten Titel "The Death of Adsense" geschrieben. Nun hat er inzwischen den zweiten Teil unter dem Titel "Life After Adsense" veröffentlicht. Wie also lebt Scott Boulch nun nach dem Dahinscheiden von Adsense? Und wie verdient er jetzt 50.000 Dollar im Monat?

Erfahren Sie mehr »

Die „Digitale Fessel“

Unser Leben wird mehr und mehr von Computern bestimmt, die Verkehrsstroeme steuern, Krankenakten verwalten und fuer die Sicherheit an Flughaefen und in Kernkraftwerken verantwortlich sind. Doch abgesehen von diesen grossen Aufgaben durchdringt die digitale Technik - von vielen unbemerkt - auch mehr und mehr unser Privatleben. Jeder Bezahlvorgang mit Kreditkarte, jeder Buchkauf bei Amazon und jede Paypalueberweisung wird zusammen mit unseren Daten registriert, gespeichert und in riesigen Datenbanken abgelegt. Jede angesurfte Webseite (sei es nun Spiegel Online oder die Drogenberatungsstelle), die e-Mail-Kommunikation und jedes Telephonat werden erfasst und jeder Besitzer eines Mobiltelephon kann zu jedem Zeitpunkt (auch nachtraeglich) genau lokalisiert werden.

Erfahren Sie mehr »

Morgenstund

Früh am Morgen lassen sich die kleinen Tautropfen, die sich des Nachts auf alles niedergelegt haben am besten ablichten

Erfahren Sie mehr »

Digitale Fessel 3: IMAS – Alle ueberwachen Jeden

Die digitale Fessel ist laengst Realitaet geworden in unserem Leben. Wir werden registriert, ueberwacht und bevormundet durch allgegenwaertige Technologien (neudeutsch: ubiquitous computing). Dieser Themenbereich ist zu allumfassend, um hier im Detail eroertert zu werden. Daher schreibe ich hier in loser Folge einerseits allgemeine Essays zu diesem Themenbereich und andererseits konkrete Artikel zur diesbezueglichen Entwicklung.
Heute: IMAS - Schnueffeln auf der Datenautobahn".

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.