Lynne Spears hat einen 12jährigen getötet

Es wird nicht ruhig im Hause Spears. Nun wird ein neues tragisches Kapitel in der Familie Spears geschrieben.

Nach Skandalen (die sich immer erneuern und nicht abzureißen scheinen) mit der ältesten Tochter Britney (Zusammenbrüche, Sorgerechtsstreits) , der jüngsten Jamie (Schwangerschaft) ist nun auch Mutter Spears im Club der Skandalnudeln Spears. Bei ihrem Skandal geht es um einen 12jährigen Jungen den sie bei einem Autounfall getötet hat.

Lange, lange ist es her
1975 war Mama Spears in einen Autounfall in ihrer Heimatstadt Kentwood verwickelt gewesen. Sie rammte wohl das Fahrrad mit dem ein kleiner 12jähriger Junge unterwegs war. Für den jungen kam leider jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort.

„Bitte denkt nicht, dass ich ein schlechter Mensch bin …“
Nur wenigen hat sie davon erzählt und leidet auch bis heute unter diesem Unfall. Nun ist es aber öffentlich geworden und wird wohl auch gezwungen sein, sich dazu zu äußern, denn die Presse lässt Familie Spears ja sowieso keine Ruhe.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.