Sarah Connor & Marc Terenzi: Eheaus und neue Liebe?!

Scheiden tut weh und endet in der Öffentlichkeit stets mit einer Schlammschlacht. So sieht’s nun auch bei Sarah Conner und Marc Terenzi aus.

Nicht nur Madonna kämpft derzeit mit ihrer Trennung von Guy Ritchie, sondern auch das Vorzeige-Traumpaar Sarah Conner und Marc Terenzi lassen sich nun scheiden. Gerüchte um das Eheaus wurden schon vor Monaten laut, als es in der Reality Show heiß herging, als Marc mit einer heißen Blondine seinen Geburtstag feierte.

Marc und ich werden uns nicht trennen. Unsere Liebe ist nach sechs Jahren noch stärker.“
So erklärte Sarah der Presse vor nicht allzu langer Zeit ihre Beziehung. Und nun alles aus? Und Sarah soll sogar schon neu liiert sein. Auch wenn sie getrennt sind, so wollen beide für die beiden Kinder sorgen und die Familien zusammenhalten. Hoffentlich klappt das. Den Kindern wäre es mehr als zu wünschen die sich ja jeden Tag die dicken Schlagzeilen angucken dürfen.

Marcs Mutter hält nach der Trennung zu Sarah
„Marc macht öfters Dummheiten, die er später bereut. Er war schon als Kind problematisch und musste immer beschäftigt werden, damit er nicht in Schwierigkeiten gerät“. Weiter sagt sie: „“Jetzt ist Marcs Karriere vorbei. Ohne Sarah ist Marc ein Niemand. Durch die Trennung hat er sein Leben versaut!“. Traurig, so was von seiner eigenen Mutter zu hören, selbst wenn es vielleicht stimmt. Aber hier kommt es ja förmlich so rüber als wenn er Schuld hätte. Und das ist einfach nicht fair.

„Meine Frau hat seit acht Monaten was mit ihrem Manager.“
Das hat Marc zu seinen Freunden gesagt. Ihr Manager heißt Florian Fischer und ist 34 Jahre alt. Fischer ist gerade damit beschäftigt die Gerüchte um sich und um die angebliche Affäre mit dem Werder-Spieler Diego (23) zu dementieren. Hat Sarah nun einen neuen oder nicht? So genau werden wir das wohl derzeit nicht erfahren, aber rauskommen tut’s ja eh. Florian Fischer passt aber wohl ganz ins Beuteschema: Sie waren schon mal ein Paar, er ist wie Marc ein smarter Typ und beide lieben das Singen (Florian war mal Mitglied bei „The Boyz“).

Man ist enttäuscht
Das Ehen auseinanderbrechen kann ja passieren. Aber muss man sich denn jedes Mal eine solche Schlacht liefern? Gerade von Sarah und Marc hätte man das nicht erwartet, denn die beiden haben ja immer so glücklich ausgesehen und immer wieder beteuert wie sehr sie sich lieben. Und nun so was.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.