Reise

Wohin darf die Reise gehen? Hier kann man sich für die nächste Urlaubsreise inspirieren lassen und außerdem Wissenswertes über fremde Kulturen erfahren.

Zum Kinogucken ins Atlantic

Altehrwürdige Hardware, frische Software - so umschreibt Hoteldirektor Heinemann sein Zukunftskonzept. Ein Privatkino mit acht Plätzen, ein junger Wilder in der Küche und ein original kantonesisches Restaurant sind definitiv Grund genug, um mal wieder vorbeizuschauen.

Foto: Sven Büttner, Küchenchef des Atlantic, Quelle: Atlantic

Erfahren Sie mehr »

Sicherheitsmängel – Channel 4 vs. Ryanair

Fünf Monate lang arbeiteten Reporter des britischen Senders ?Channel 4? undercover als Kabinencrew beim Billigflieger Ryanair. In einer anschließend ausgestrahlten Doku warfen sie Ryanair schwere Mängel vor. Auslöser für einen heftigen Streit zwischen dem Sender und dem Flugunternehmen, der sich bis ins Internet zieht.

Erfahren Sie mehr »

Grausige U-Bahn-Musikanten

Früher bin ich relativ gleichgültig in die Waggons der Hamburger U-Bahn gestiegen und habe die Fahrt ebenso gleichgültig über mich ergehen lassen. Seit etwa zwei Monaten ist mir diese Gleichgültigkeit aber abhanden gekommen. Musikalischer Terror ausgeübt von fadenscheinigen Musikanten strapaziert nun meine Ohren und Nerven.

Fotoquelle: Foto: Akkordeon, Quelle: Walter J. Pilsak

Erfahren Sie mehr »

Bahngespräche

Man könnte denken Loriot sei mit der Bahn gefahren, um Inspiration für seine Sketche zu bekommen. Im Gespräch mit dem Sitznachbarn oder am Handy wird sich über Privates - was man eigentlich gar nicht so genau wissen wollte - und andere Wehwehchen ausgelassen. Während einer Zugfahrt kann man Zeuge der schönsten Realsatire werden

Erfahren Sie mehr »

„Freedom of the Seas“ im Freihafen

Mal wieder versammelten sich tausende Besucher im Hamburger Hafen um den größten Luxusliner der Welt zu bestaunen. Nein, diesmal ging es nicht um die ?Queen Mary 2?, der noch größere, noch luxuriösere Koloss ?Freedom of the Seas? ist gemeint.

Foto: Kreuzfahrtschiff, Quelle: pixelquelle

Erfahren Sie mehr »