Reise

Wohin darf die Reise gehen? Hier kann man sich für die nächste Urlaubsreise inspirieren lassen und außerdem Wissenswertes über fremde Kulturen erfahren.

Rhodos, die griechische Sonneninsel

300 Tage Sonne im Jahr, breite Sandstrände, ein zum schwimmen und surfen einladendes Mittelmeer, Hotelketten und Souvenirstände, das ist das typische Bild, dass der Urlauber von der griechischen Insel Rhodos gewinnt. Doch wer genauer hinsieht, entdeckt das ursprüngliche, ruhigere Rhodos: wilder Oregano, der aus Mauerritzen sprießt, kleine verwinkelte Gässchen zwischen den weißen Häusern, kunstvoll verzierte Innenhöfe und geschichtsträchtige Stätten.

Erfahren Sie mehr »

Die Welt des Luxus

Auf der Suche nach dem passenden 5 Sterne Hotel? Oder einfach nur neugierig wie man urlauben könnte, wenn man das Geld dazu hätte? Dann ist diese Seite etwas für Sie

Erfahren Sie mehr »

Kameraüberwachung auf der Reeperbahn

Auf der Reeperbahn heißt es bald ?bitte Recht freundlich?. Ab März 2006 wird die sündige Meile an 12 Punkten mit schwenkbaren Kameras ausgestattet. Da wird nicht nur der Puffbesuch zum öffentlichen Ereignis, jeder Kiezbesucher gerät in den Fokus der Ermittler.

Erfahren Sie mehr »

Kopenhagen – Heimat der kleinen Meerjungfrau

Tivoli, Schloss Christiansborg, Nyhavn sowie den Freistaat Christiania und natürlich die berühmte kleine Meerjungfrau ? all dies gibt es in der Hauptstadt von Dänemark zu sehen. Kopenhagen eignet sich hervorragend für einen Städteurlaub, welche ja, laut World Travel Trend Report 2006, immer beliebter bei den Urlaubern werden.

Erfahren Sie mehr »

Nachtasyl

Da, wo sonst nix zum Ausgehen ist, außer Schickimicki und Schnöselpösel, schlummert unterm Dach, aber kein Rapunzelchen, das Nachtasyl: die Club-Bar im Thaliatheater. Von der ehemaligen Probebühne des ehrwürdigen Hauses avancierte sie zum Podium für junge Autoren, Musiker, Kunst- und Kulturschaffende und ein paar Mal im Monat zum Tanzkessel für Liebhaber des HIP CAT CLUBs oder französischer Tanzmusik.

Erfahren Sie mehr »