Bücher

Von Thriller bis Liebensroman: Mit einem guten Buch lässt es sich so richtig gut entspannen und dem Alltag entfliehen. Hier werden die neusten Schmöker präsentiert.

Die 10 besten Reiseberichte und Reiseromane

Wohl noch von Kindheitsträumen geprägt, wollen wir nicht selten die ganze Welt bereisen. Aber inmitten der Arbeit und anderen Verpflichtungen geht das nun einmal nicht so ausgiebig, wie wir es gerne hätten. Gelungene Reiseberichte und Reiseromane schicken uns dennoch auf große Entdeckungstour...

Erfahren Sie mehr »

Jean M. Auel – Ayla und das Lied der Höhlen

Nachdem sie 1980 den ersten Roman ihrer erfolgreiche Serie veröffentlichte, erscheint diesen März Auel's krönender Abschluss. Das 5. Buch "Ayla und das Lied der Höhlen" bringt uns das Leben, wie es vor knapp 30.000 Jahren stattfand, wieder zurück nach Hause.

Erfahren Sie mehr »

Die 10 besten Marvel Helden

Bei den unzähligen Marvel Helden, die seit den 1960er Jahren die Comiclandschaft bevölkern, hat jeder seinen eigenen Lieblingsheld oder Lieblingsgruppe. Einige von ihnen gehören aber zur absolut ersten Riege im Comic: Die 10 beliebtesten Superhelden im Überblick.

Erfahren Sie mehr »

Neil Gaiman: Comics für Philosophen

Obwohl gerade einmal 1989 erschienen, ist die 7-jährige Sandman-Reihe von Neil Gaiman ein Klassiker der modernen Comics oder auch Graphic Novels. Als erster Comic, der einen "World Fantasy Award" gewann, definierte Sandman Comics neu.

Erfahren Sie mehr »

Catch 22: Joseph Heller und sein Geniestreich

Das Wort "catch" stammt aus dem Englischen und die übliche Übersetzung lautet "fangen". In dem Buch "Catch 22" allerdings geht es um das Nomen des Wortes, welches treffend eine tückische Regel während des 2. Weltkrieges umschreibt, die eigentlich keine ist.

Erfahren Sie mehr »

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem – Flammender Zorn

Suzanne Collins' "Die Tribute von Panem - Flammender Zorn" ist der letzte Teil dieser Buchreihe ist erst kürzlich erschienen. Er sorgte wie auch die beiden Vorgänger für Kopfschütteln und offen stehende Münder. Nicht etwa, weil die Geschichte keinen Gefallen findet, sondern wegen des grandiosen aber blutrünstigen Inhaltes.

Erfahren Sie mehr »
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.