Die besten Filme mit Rock Hudson

Insbesondere zu Beginn seiner Filmkarriere in den beginnenden 50er Jahren, wurde Rock Hudson durch diverse Rollen in Westernfilmen dieser Zeit bekannt. Später widmete er sich überwiegend Melodramen an der Seite anderer prominenter Hollywood-Stars wie Elizabeth Taylor, James Dean oder Tony Curtis. Rock Hudson starb 1985 als einer der ersten Prominenten an der Immunschwächekrankheit AIDS. Seine letzte Fernsehrolle spielte er zuvor als Guest Star in der Serie Denver-Clan.

Rock Hudson: Seine besten Filme!

1

Giganten (Giant)

Seine wahrscheinlich größte Rolle, die in eine Oscar-Nominierung mündete: Hudson spielt den Viehbesitzer Bick Benedict, der sich in Leslie (Elizabeth Taylor) verliebt und sie schließlich heiratet. Als seine Schwester stirbt, hinterlässt sie ein Teil des Guts dem Rancharbeiter Jett Rink (James Dean) – dieser entdeckt die Möglichkeit des schier unaufhaltsamen Reichtums durch die Ölförderung. Bick aber bleibt (zunächst) stur und widmet sich weiterhin der Viehzucht…
Bis heute ist „Giganten“ (1956) aber noch aus einem anderen Grund aus der Filmhistorie nicht wegzudenken: Es war der letzte Film mit James Dean, ehe dieser tödlich verunglückte.
[youtube kMG_ipol-MI]

2

Ein Pyjama für Zwei (Lover come back)

Einer von drei Filmen, in denen Hudson neben Doris Day glänzt: Die Liebeskomödie „Ein Pyjama für Zwei“ hat von ihrer Hollywood-Attraktivität nichts eingebüßt. Die Handlung von 1961 würde auch in heutigen Verfilmungen bestehen. Jerry Webster (Hudson) ist ein mit allen Wassern gewaschener Werbemanager, der keine List scheut, um sich Aufträge zu sichern. Und auch sein rückständiges Frauenbild lässt Carol Templeton (Doris Day) erzürnen. Zudem ist sie ebenfalls in der Werbebranche und verflucht den Mann, der ihr stets die Aufträge wegschnappt. Als sie sich endlich entschließt dem ein Ende zu setzen, macht sie sich an den Chemiker Tyler ran, der eben ein besonders lukratives Angebot zu vergeben hat. Einzig: Es ist nicht Tyler, sondern Webster höchst selbst..
[youtube aMeBdaICj1I]

3

Bettgeflüster (Pillow Talk)

Zwei Jahre zuvor kam das Debüt der Beiden in die Kinos. Diesmal waren sie gezwungen sich einen Telefonanschluss zu teilen – Brad (Hudson) jedoch neigt zu ausführlichen Telefonaten mit seinen diversen weiblichen Bekanntschaften, so dass er die meiste Zeit den Fernsprecher nutzt. Jegliche Kompromissversuche scheitern. Letztlich entdeckt Brad die charmante Stimme Jans, sie treffen sich zum Abendessen. Jan hingegen weiß nicht, wen sie da vor sich hat.
Doris Day wurde für diese wirklich charmante und liebevolle Rolle für den Oscar nominiert.
[youtube JGLVwnhktrc]

4

Winchester 73

Sein dritter Film überhaupt; an der Seite von James Stewart, wenngleich Hudson hier lediglich in einer Nebenrolle als Indianerhäuptling Young Bull auftaucht. Ansonsten dreht sich der Film um die Rivaliät zweier ungleicher Brüder, die beim Wettschießen feststellen, dass sie familiär verbunden sind. Der Kampf der beiden (Stewart vs. Stephen McNally) gipfelt letztlich in einem finalen Duell. Der Film ist benannt nach einem Gewehr, der Winchester 73, die zu Beginn der Ausgangspunkt der Auseinandersetzung der Brüder ist. „Winchester 73“ (1950) ist einer der ersten Western der 50er Jahre und leitet damit die erfolgreiche Epoche dieses Genres ein. Zudem verhilft er Hudson zum Durchbruch.
[youtube vCu1RKphgos]

5

Ein Goldfisch an der Leine (Man's Favorite Sport?)

Der wohl letzte wirklich erfolgreiche Film Hudsons, aus dem Jahr 1964: Als Verkäufer in einem Laden für Angelbedarf kann man annehmen, dass Roger Willoughby (Rock Hudson) etwas von seinem Fach versteht. Dem ist aber nicht so. Trotzdem soll er im Auftrag seines Chefs an einem großen Angelturnier teilnehmen. Voller Verzweiflung wendet er sich an die resolute Dame Abigail Page, um den Sport zu erlernen. Dabei kommen sie sich näher, ehe Abigails Verlobter auftaucht…
[youtube k_op_j44rkY]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.