„Derrick“-Star Horst Tappert ist tot

Sonntag verstarb der beliebte TV-Kommisar „Derrick“. Die Fans trauern.

Nicht nur Macaulay Culkin trauert derzeit um ein Familienmitglied, sondern auch Fans und Familie des beliebten TV-Kommisars „Derrick“, der im richtigen Leben Horst Tappert heißt.

[youtube tM5rcNnzQY4]

„Mein Mann hatte ein erfülltes Leben.“
So äußerste sich die Witw, Ursula Tappert, zu dem Tod ihres Mannes. Zur „Bunte“ sagte sie: „Bis vor kurzem ging es meinem Mann noch gut, er war voller Zuversicht. Doch in den letzten Tagen verschlimmerte sich sein Zustands zusehends.“ Mehr wollte sie aber auch nicht sagen, was ich persönlich total verstehen kann und auch gut finde.

„Harry, fahr den Wagen vor!“
Derrick war einfach mal Kult. Kein Wunder, immerhin wurde die Serie über 100 Länder exportiert. Tappert spielte den „Derrick“ von 1973 bis 1998 (ingesamt waren das 281 Einsätze) den Oberinspektor Stephan Derrick, der stets Maßanzüge, einen hellen Trenchcoat, dunkle Lederschuhe und eine goldene Rolex trug.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.