Macaulay Culkin’s Schwester starb bei einem Autounfall

„Kevin allein zu Haus“ Star fühlt sich in diesen Tagen mit Sicherheit alleine. Seine Schwester starb von Dienstag auf Mittwoch.

Wenn ein Familien-Mitglied ums Leben kommt, dann ist das immer ein Schock für die Hinterbliebenen. So geht es auch Ex-Kinderstar Macaulay Culkin, mittlerweile 28, und seiner Familie: Seine Schwester Dakota (29) kam bei einem Auto-Unfall ums Leben.

Sie erlag ihren Kopfverletzungen
Wie es heißt, lief Dekota von Dienstag auf Mittwoch vor ein Auto und wurde schwer am Kopf verletzt. Dies hatte zur Folge, dass sie diesen Verletzungen wenig später erlag. Den Fahrer trifft, laut Polizei, keine Schuld.

Erst die Eltern, nun die Schwester
Jetzt wo Macaulay um seine Schwester trauert, dürfte ihm die schmerzliche Trennung seiner Eltern ebenfalls wieder hochkommen. Die trennten sich nämlich als er 14 war nach einer hässlichem Rosenkrieg.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.