Undercover Boss: Best Western Hotels Manager Marcus Smola als Küchenhilfe

Das Showformat basiert darauf, dass der Vorstand, vornehmlich auch Chef oder, in diesem Fall, Boss genannt, „undercover“ (verdeckt) in seiner eigenen Firma arbeitet und herausfindet wie seine Firma eigentlich von unten heraus funktioniert und verbessert werden kann. Das Ganze wird dann preislich für die Mitarbeiter honoriert (denn so einen Chef zu ertragen ist der härteste Job der Welt). Daraus ergibt sich dann der Serienname Undercover Boss. Gestern startete die Serie nun auch im deutschen Fernsehen, nachdem das britische Konzept weltweit ein Land nach dem anderen erobert hatte.

Best Western Hotels Deutschland Chef wird Undercover Boss

Während wir in der ersten Episode noch relativ verhalten mit Eismann Chef Mika Ramm durchstarten, wird es kommende Woche durchaus interessant. Der Firmenchef der Best Western Hotels in und für Deutschland Marcus Smola wird Undercover Boss und hat sich dafür nicht in einen Job eingearbeitet, sondern wird täglich woanders im Einsatz sein. Egal ob Küche, Klo, Karotte, alles wird gereinigt und zubereitet und das unter Aufsicht und Kontrolle derer, die ihm sonst untergeben sind. Dabei hilft dann auch noch eine entsprechende Tarnung, um nicht den ganzen Tag wissentlich sonderbehandelt zu werden. Die Realität des Hotelalltags mal von der anderen Seite des Tisches erlebt. Ein Experiment der etwas anderen Art, welches bereits nach Folge Eins einen erfolgreichen Einstand feierte, dem 6,2 Millionen Zuschauer beiwohnten.

RTL strahlt Undercover Boss mit Deutschlands führender Hotelmarke und Deutschlands Best Western Hotels Chef Marcus Smola kommende Woche Montag, dem 4. April aus.

Wer jetzt immernoch nicht weiss um was es geht, dem sei der U.S. Trailer mit Kim Schaeffer (CEO, Great Wolfs Resort) ans Herz gelegt, der ganz gut zeigt, was da auf uns zukommt

[youtube PhtmNYcXA2c]

Undercover Boss
Format Real Life Doku-Soap
Immer Montags: 21:15 Uhr
Sender: RTL

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.