The Walking Dead: Zombies weiterhin nur im Pay TV

Für die, die „The Walking Dead“ nicht kennen: Darum geht es

Die Serie entstammt der gleichnahmigen Comicreihe aus den Händen von Robert Kirkman und Tony Moore. Rick Grimes ist ein Polizist, der bisher friedlich im ländlichen Kentucky lebte. Eines Tages erwacht er im Krankenhaus aus dem Koma und muss sich einer komplett neuen Welt stellen. Kein Personal, keine Patienten. Alle sind weg. Dafür gibt es neue Kreaturen, die aber eher aussehen, als würden sie die ärztliche Hilfe benötigen. Bald wird klar: Es handelt sich um Zombies. Und diese haben Hunger. Auf Rick. Glücklicherweise kann er den zerfallenden Händen entkommen. Doch draußen angekommen, muss er feststellen, dass sich dort auch einiges verändert hat: Auch außerhalb des Krankenhauses wandeln Zombies auf der Suche nach einem Snack umher und seine Famile ist auch verschwunden. Auf seinem Weg trifft er weitere Überlebende. Dieses wollen sich natürlich nicht ebensowenig fressen lassen.

Kurzer Start im Pay-TV

Am 31. Oktober 2010 startete The Walking Dead in den USA bei AMC. Seit dem 5. November 2010 strahlt FOX Channel die Serie in deutsch aus. Leider allerdings mit einem kleinen Nachgeschmack: Die deutschen Folgen sind um einiges gekürzt worden. Die erste Folge war im Original runde 67 Minuten lang, auf FOX Channel gab es 45 Minuten zu sehen. Man kann sich natürlich fragen, wieso im Pay-TV eine solche Vorgabe wichtig ist, doch darauf scheint es keine eindeutige Antwort zu geben. Auch die DVD & BluRay-Staffeln sind teilweise in der gekürzten Fassung erhältlich- noch unverständlicher.

Warum wurde gekürzt?

Fans wird jetzt sicherlich vermuten, dass The Walking Dead zu brutal war. Doch dies ist nicht der Fall, zumindest nicht offiziell. Es ging dabei jediglich darum, dass die Serie bzw. der Pilotfilm in ein gängiges Fernsehformat passt, welches diesen 45 Minuten entspricht. Als „internationale Version“ wurde diese gekürzte Folge an mehrere Länder verkauft.

„The Walking Dead“ auch weiterhin im Pay-TV

Ab dem 21. Oktober gibt es die zweite Staffel der Erfolgsserie bei Fox Channel zu sehen. Das heißt also weiterhin für Fans: Warten auf die DVD oder sich den Pay Sender zulegen, sofern es nicht zum Start der ersten Staffel geschehen ist. Insgesamt könnt Ihr Euch auf 13 neue Folgen freuen, in denen mehr Zombies als bisher niedergemäht werden sollen.
[youtube grWV8WZtAQc]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.