The American mit George Clooney

The American“ präsentiert zunächst nicht die originellste aller Geschichten: George Clooney als Profikiller Jack, der aufhören möchte, Menschen für Geld umzubringen, soll noch einen letzten Job erledigen. Und natürlich findet er heraus, dass man ihn nicht so einfach gehen lassen will.

Doch ist diese genretypische Hürde einmal genommen, entfaltet sich Anton Crobijns Film in eine beinahe philosophische Richtung, in der Clooney zeigen kann, dass er die komplette Bandbreite von actiongeladenen Szenen bis zu introvertierten Momenten beherrscht. Und auch Fans von Georges Sex-Appeal werden in dem Thriller bestens versorgt.

The American von Anton Crobijn nach einem Buch von Martin Booth

Nachdem Jack in Schweden an einem Auftrag beteiligt war, der weitaus blutiger abläuft als angenommen, sucht in einem verschlafenen, italienischen Nest nach Ruhe. Während er eine neue Waffe herstellt schließt er Freundschaft mit dem Dorfpfarrer Benedetto (Paolo Bonacelli) und verliebt sich in die aus dem Ort stammende Clara (Violante Placido). Jack beginnt sich seit langer Zeit wieder einmal seinen Mitmenschen zu öffnen, doch genau dies bringt ihn in das Fadenkreuz seiner Widersacher.

Neben einem einmal mehr brillanten George Clooney kann man in „The American“ auch Thekla Reuten erleben, die vor nicht allzu langer Zeit gerade mit „Waffenstillstand“ in den deutschen Kinos war.

George Clooney als Auftragskiller

Der holländische Regisseur Anton Crobijn ist bekannt als Fotograf, als Designer von Alben-Covers von U2 und Metallica und als Videoregisseur für Depeche Mode („Enjoy the Silence“) und Nirvana („Heart-Shaped Box“). Mit „The American“ legt er nun einen Profikiller-Film vor, der zeitgleich im hier und jetzt verankert ist und einen Retro-Charme versprüht. Letzterer wird auch schon im Kinoplakat deutlich, dass George Clooney in einer Reminiszenz an Steve McQueen und die Werbeposter für „Bullitt“ oder „Thomas Crown“ zeigt.

[youtube ifvsvpjwi_I]

„The American“ erscheint am 09. September 2010.

The American
Regie: Anton Crobijn
Drehbuch: Rowan Joffe (nach dem Buch „A Very Private Gentleman“ von Martin Booth)
Mit: George Clooney, Thekla Reuten, Paolo Bonacelli, Violante Placido, Irina Björklund, Bruce Altman

Studio: Smokehouse Pictures
Verleih: Focus Feature

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.