Sundance Film Festival: Independent Filme in Utah

Das Sundance Film Festival zeigt schon seit 1978 jedes Jahr neue Independent-Produktionen, klassische Retrospektiven und Dokumentarfilme jenseits des Hollywood-Mainstreams.

Zunächst zwar noch unter einem anderen Namen und in einem anderen Monat wurde das Festival doch in kurzer Zeit zu dem wichtigsten Ort, um Filme zu zeigen, die mehr bedeuten, als nur reine Kassenknüller. Der Erfolg zu Beginn ist vor allem der Initiative von Kinolegende Robert Redford zuzuschreiben.

Robert Redford gründete das Sundance Film Festival

1981 wurde Redford Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Festivals, einige Jahre später übernahm seine von ihm gegründete Non-Profit Organisation, das Sundance Institute, das Festival und baute es gemäß seiner Vorgabe, jungen und vielversprechenden Künstlerinnen und Künstlern ein Forum zu bieten, weiter aus.

Der Name des Festivals wurde ebenfalls dem Institute angepasst und bezieht sich auf einen der größten Erfolge von Robert Redford in „Butch Cassidy and the Sundance Kid“ (gemeinsam mit Paul Newman – auf Deutsch ist der Film als „Zwei Banditen“ bekannt).

Das Sundance Festival verlegte seinen Zeitraum vom September in den Januar, um auch weiterhin unabhängig von Hollywood arbeiten zu können. Seit 2010 gibt es ein neues Feature: Sundance USA bringt acht der im Wettbewerb laufenden Filme in acht Kinos, die in den ganzen Vereinigten Staaten verteilt sind. Und auch außerhalb der Festival-Zeit bietet die Sundance-Webseite viele Informationen, Berichte und Aktivitäten im Bereich der Independent Movies.

In Utah findet das größte Festival für Independent Filme statt

Kevin Smith („Clerks“), Quentin Tarantino („Reservoir Dogs“), Jim Jarmusch („Down by Law“), Steven Soderbergh („Sex, Lügen und Video“) und Robert Rodriguez („El Mariachi“) konnten alle mit ihren Filmen beim Sundance Film Festival ihre Werke einem aufgeschlossenen Publikum vorstellen und anschließend so ihre Karriere starten.

Jedes Jahr darf man aufs Neue gespannt sein, welche Independent Streifen sich beim Sundance Film Festival präsentieren und welche davon auch einer breiteren Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden.

Das nächste Sundance Film Festival findet vom 20. bis 30. Januar 2011 statt. Weitere Informationen enthält die Homepage zum Event.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.