Schauspielerin Natasha Richardson nach schwerem Skiunfall in Lebensgefahr

Ungewissheit nach einem schweren Skiunfall in Kanada: Die britische Schauspielerin Natasha Richardson soll sich schwere Kopfverletzungen zugezogen haben und nun in Lebensgefahr schweben.

Die Ehefrau von Schauspieler Liam Neeson, Natasha Richardson, soll sich am Montag bei einem Skiunfall im Urlaub schwere Verletzungen zugezogen haben und sich nun in einem Krankenhaus in Montreal befinden. Ihr gesundheitlicher Zustand sei kritisch.

[youtube dvRE2zgpBIQ]

Die 45-jährige Natasha Richardson stammt aus einer Schauspielerfamilie und ist die Tochter von der Hollywood-Schauspielerin Vanessa Redgrave. Natasha Richardson machte bisher in erster Linie im Theater von sich reden und gewann unter anderem den begehrten „Tony“-Preis.

Nach dem tragischen Skiunfall von Natasha Richardson eilte ihr Mann sofort zu ihr

Seit 1994 ist Natasha Richardson mit Liam Neeson verheiratet, der in Deutschland vor allem durch seine Rolle als Oskar Schindler in dem Film „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg bekannt wurde. Das Ehepaar hat zwei gemeinsame Kinder: den 13-jährigen Micheal und den 12-jährigen Daniel.

Liam Neeson befand sich zur Zeit des Skiunfalls von Natasha Richardson bei Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Chloe“ in Toronto. Nachdem er die Nachricht von dem schrecklichen Skiunfall bekommen hat, soll er sich sofort nach Montreal begeben haben, um seiner Ehefrau beizustehen.

An dieser Stelle bleibt nur gute Besserung für Natasha Richardson zu wünschen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.