Reise

Wohin darf die Reise gehen? Hier kann man sich für die nächste Urlaubsreise inspirieren lassen und außerdem Wissenswertes über fremde Kulturen erfahren.

Teppich von Bayeux – berühmtester Wandteppich der Welt

Oftmals führt man architektonische Werke oder Bücher an, wenn es darum geht, an welcher Stelle Geschichte eindrucksvoll dokumentiert wurde. Dies mag in vielen Fällen durchaus zutreffend sein, jedoch existiert in Bayeux ein Wandteppich, der die Eroberung der Britischen Insel durch Wilhelm den Eroberer so bildhaft darstellt, dass Geschichte wieder lebendig wird.

Erfahren Sie mehr »

Lepra-Tests bei Aboriginekindern

Im Zuge des "Stolen Generation Compensation Bill 2008", der heute vom australischen Senat vorgelegt wurde, wurde der Vorwuf laut, Kinder von Aborigines wären in medizinischen Versuchscentern als Testobjekte, u.a. für potentielle Lepra-Heilmittel, benutzt worden.

Erfahren Sie mehr »

Urbania – das Italien des Mittelalters

Das Italien im Mittelalter war geprägt von den Auseinandersetzungen des apostolischen Stuhles und der Herrschaft der Stadtstaaten. Städte wie Venedig, Mailand und Florenz bestimmten das kulturelle Geschehen. Trotz innovativer Errungenschaften und Vorbildfunktionen der italienischen Metropolen entwickelten in deren Schatten kleinere Orte und Gemeinden, die vom italienischen Landadel regiert und beeinflusst wurden. Einer dieser wunderbar faszinierenden Orte ist Urbania.

Erfahren Sie mehr »

Wiesbaden leuchtet II

Ein rosé-farben überglänzter Himmel, ein (leicht) verzauberter Kurpark und die grandiose Schau Eye on time an der Fassade des ‚Weißen Hauses' - ein fulminanter Auftakt der lightsite08 am gestrigen Donnerstag.

Erfahren Sie mehr »

Davis Cup Viertelfinale in Bremen

Am kommenden Wochenende schaut die Tenniswelt auf die Hansestadt, denn dort trifft Deutschland im Davis Cup auf das Team aus Spanien mit Top-Star Rafael Nadal. Im Einzel werden Nicola Kiefer und Phillip Kohlschreiber um den Halbfinaleinzug kämpfen, wobei der Mannschaft von Trainer Patrick Kühnen nur Außenseiterchancen eingeräumt werden.

Erfahren Sie mehr »

Folge dem Licht – Wiesbaden leuchtet

Neben und unter dem Kurhaus, am Warmen Damm und am ‚Weißen Haus' ( ja, das gibt es nicht nur in Washington, es ist die Söhnlein-Villa in der Paulinenstrasse) findet die lightsite08 statt. Eine Mischung aus Poesie und Hightech, eine öffentliche Plattform für Künstler und Designer, ein vielfältiger Stimmungsraum aus Klängen und Licht.

Erfahren Sie mehr »

Wiesbaden go(es)East

Ein prächtig illuminiertes Fenster nach Südosteuropa wurde gestern Abend aufgestoßen - das goEast-Festival ist eröffnet! Das 8. Jahr in Folge wird Wiesbaden für einige Tage zum Zentrum der mittel- und osteuropäischen Filmwelt. Vom 9. bis zum 15. April treffen sich Filmemacher, Cineasten und alle, die neugierig sind auf Grenzerfahrungen. Kein Spaßtheater, doch auch Filme, die Spaß machen können.

Erfahren Sie mehr »

Cindy aus Marzahn in München

Dass sie sich ausgerechnet nach München traut, der Stadt mit Klasse und Niveau, dieser fleischgewordene Alptraum aus dem Berliner Problembezirk in ihrem rosa Jogginganzug und ihren Tussitretern. So, oder zumindest so ähnlich, werden viele Münchner über Cindy aus Marzahn urteilen, aber Achtung! zuhören lohnt sich…

Erfahren Sie mehr »

Lange Nacht der Museen in Hamburg

Lange Nächte der Museen haben sich inzwischen als passende Gelegenheit in deutschen Großstädten etabliert, zu denen selbst ausgewiesene Museumsmuffel einen Streifzug durch die Kultur ihrer Heimatstadt unternehmen, um sich in Folgezeit auf diesen berufen zu können. Am 26. April ist Hamburg wieder Schauplatz einer Langen Nacht der Museen, an der sich insgesamt 45 Museen und Ausstellungshäuser beteiligen.

Erfahren Sie mehr »

Walpurgisnacht in Schweden (Valborgsmässoafton)

Es gibt Tage, an denen man unbedingt in Schweden weilen sollte, um ein Stück der Kultur des Landes miterleben zu können. Dazu zählen neben dem Weihnachtsfest, dem Midsommerfest auch die Walpurgisnacht und der 1.Mai. Seit jeher gehört jene Nacht vom 30. April zum 1. Mai zu den festlichsten Augenblicken des Jahres.

Erfahren Sie mehr »