Reise

Wohin darf die Reise gehen? Hier kann man sich für die nächste Urlaubsreise inspirieren lassen und außerdem Wissenswertes über fremde Kulturen erfahren.

Steigenberger-UNICEF-Marathon zu Gunsten des Projektes „Schulen in Afrika“: Step by Step für mehr Bildung

Am 4. Juni 2009 fiel der Startschuss zu der sportlichen Charity-Aktion, mit der das Steigenberger Hotel Hamburg die Arbeit von UNICEF in Afrika unterstützt. Innerhalb von vier Monaten soll eine Strecke von 3.673 Kilometern per Laufband, Fahrrad oder Cross-Trainer im Steigenberger DaySpa bewältigt werden. Die Einnahmen aus dem Startgeld in Höhe von jeweils 25 Euro werden ohne Abzüge an UNICEF gespendet.

Erfahren Sie mehr »

Heiß und angesagt: Top 10 Retro-Hotels

lastminute.de stellt die Top 10 Retro-Hotels vor - mit einer Mischung aus coolem Design und geschmackvoller Nostalgie. Im manchen sieht man die Welt in Farbe, die man in alten Hollywoodfilmen der 50er sonst nur in schwarz-weiß sieht. In anderen fühlt man sich wie ein Rockstar der Swinging Sixties.

Erfahren Sie mehr »

Gard – Ferien in Languedoc-Roussillon

Languedoc-Roussillon in Südfrankreich ist einfach traumhaft schön. Auch die etwas unbekannteren Départements haben ihre Vorzüge. So ist es auch mit dem kleinen Gard in den Cevennen. Neben der Stadt Nîmes gibt es viele weitere Attraktionen.

Erfahren Sie mehr »

Costa de Lisboa – Zauberhaftes Portugal

Die Costa de Lisboa liegt zwischen Douro und Tejo und ist eine der schönsten Gegenden Portugals. Nicht nur weil es hier tolle Strände und schmackhaften Wein gibt, auch die wunderschönen Wälder und Berge verleihen dieser Gegend einen einzigartigen Reiz.

Erfahren Sie mehr »

Fête de la Musique 2009 – Gratis Konzerte in ganz Berlin

Zum offiziellen Sommeranfang am 21. Juni findet endlich wieder die große Fête de la Musique in Berlin statt. Auch 2009 wird wieder im gesamten Stadtgebiet gefeiert, musiziert und getanzt. Das Programm ist mal wieder so gespickt, dass es äußerst schwer fallen dürfte, sich zu entscheiden, ohne an anderer Stelle Abstriche zu machen.

Erfahren Sie mehr »