New Kids Turbo: Proleten im Kino

„New Kids Turbo“ verkürzt Fans von Richard, Gerrie, Rikkert, Robbie und Barrie die Wartezeit auf eine neue Staffel der missratenen Holländer. Wer glaubte, die Fernsehserie auf Comedy Central sei krass, dürfte im Kino eines besseren belehrt werden, wenn die fünf Vorzeige-Proleten ihr kleines Maaskantje nötigenfalls auch mit großen Wummen verteidigen.

Nachdem unsere Helden ihre Jobs verlieren (sie schieben es auf die Finanzkrise), legen sie sich mit der Kreditanstalt, der Polizei und, im Zuge einer TV-Reportage über sie, auch mit dem Verteidigungsministerium an, das ihr Dorf dem Erdboden gleich machen will. Geschichte? Welche Geschichte, Junge?!

New Kids Turbo im Kino

„New Kids Turbo“ macht da weiter, wo die Serie aufhört. In mehr oder minder witzigen, Chaos-stiftenden Situationen beweisen Steffen Haars und Flip van der Kuil (Autoren der Serie und Schauspieler von Barrie und Robbie), dass der gute alte Proll-Humor nicht ausgestorben ist und dass es auch nach Abscheiden der Flodders, Tommie aus Köln-Kalk, den Manta-Witzen und Super-Ritchie genug Dinge über Vokuhila-Figuren in Trainingshosen zu sagen gibt.

Sowohl im Fernsehen als auch jetzt bei der Verfilmung fürs Kino geht man glücklicherweise nicht den oftmals ungünstigen Weg, bekannte deutsche Größen als Synchronstimmen für die Anti-Helden zu besetzen, sondern lässt die Niederländer sich ganz einfach selbst sprechen: Dadurch bekommt die Komödie auf Deutsch gleichzeitig eine neue Ebene und kann sich nahtlos an das Original fügen.

Neue holländische Proleten Komödie

Der Kinofilm wurde in den Niederlanden schon im Dezember veröffentlicht und auch in der deutschen Fassung ab Februar 2011 (Tagline: „Niemand fickt mit Maaskantje“) in den südlichen Gebieten gezeigt – der Kinostart in Deutschland selbst ist am 21. April 2011.

[youtube vEUcrTRI5lQ]

Und die Freunde von  Richard, Gerrie, Rikkert, Robbie und Barrie können sich dann schon mal auf Teil 2 freuen, der im Dezember 2011 in Holland starten soll: „New Kids Nitro“, Junge!

New Kids Turbo
Regie/Drehbuch:  Steffen Haars, Flip van der Kuil
Mit: Tim Haars, Huub Smit, Wesley van Gaalen,  Steffen Haars, Flip van der Kuil, Nicole van Nierop
Produktion: Hanns de Weers, Reinout Oerlemans, Eyeworks, Comedy Central
Kinostart: 21.04.11

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.