Musik aus dem Weihnachtsland: Nina Ruge am 24.12. im ZDF

Die Reise in das Weihnachtsland

Zehn Tage reiste das Team um Regisseur Andreas Heller rund um die schönsten Regionen des Bodensees, wo namhafte Künstler vor malerisch verschneiten Kulissen und prachtvollen Bauten ihre schönsten Weihnachtslieder interpretierten. Am 24. Dezember werden im ZDF um 19.15 Uhr alle Künstler in der einstündigen Sendung „Musik aus dem Weihnachtsland“ zu sehen sein. Die Moderation übernimmt auch in diesem Jahr Nina Ruge.

Argentinien, Österreich und Schweiz vereint im Weihnachtsland

Mit dabei ist der Echo Gewinner Semino Rossi. Der Argentinier singt vor dem traumhaften Schloss Bodman in Ludwigshafen seinen Weihnachtssong „Sternenmeer“. Zuletzt performte Rossi bei Stefan Raabs Turmspringen den italienischen Klassiker „O sole mio“.

Die bezaubernde österreichische Sopranistin Eva Lind singt für uns gleich zweimal. In der wunderschönen Meersburger Schlosskapelle hören wir von ihr „O Fest der Heiligen Feste“. In den historischen Baudenkmälern der ehemaligen Benediktinerabtei St. Georgen im Schweizerischen Stein am Rhein singt sie gemeinsam mit den Zürcher Sängerknaben das klassische Weihnachtslied „Es ist ein Ros entsprungen“. An gleicher Stelle werden die Zürcher Sängerknaben uns zudem mit dem wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht, Heilige Nacht!“ erfreuen.

Poppige Rhythmen und melancholisch schöne Klänge

Wir befinden uns noch immer in Stein am Rhein und zwar auf seinem malerischen Rathauspaltz wenn der zweifache Grand Prix Gewinner Johnny Logan seinen neuen Weihnachtshit „Another Christmas Song“ performt. Wir kehren wieder zurück in die romantische Altstadt von Meersburg, wo wir Lena Valaitis begegnen, die uns mit „Leise rieselt der Schnee“ in geruhsame Weihnachtsstimmung versetzt.

Auch die nun winterlich verschneite Blumeninsel Mainau liefert eine traumhafte Kulisse. Unter anderem für Pe Wernen, die uns mit „Kugelmond“ in eine melancholisch schöne Traumwelt entführt. Klassisch begegnet uns hingegen die US-Amerikanische Sopranistin Deborah Sasson. Ihr „Ave Maria“ wird in der prächtigen Schlosskirche St. Marien auf der Insel Mainau erklingen.

Gräfin und Sternekoch im Interview

Auf besagter Insel begegnet Nina Ruge auch der Gräfin Bettina Bernadotte – Geschäftsführerin der Blumeninsel. Im Interview verrät ihr Gräfin Bernadotte Anekdoten aus ihrer Kindheit und gewährt uns zudem einen ganz persönlichen Rückblick auf die Traumhochzeit des Jahres, der Kronprinzessin Viktoria von Schweden.

Die Reise durch das Weihnachtsland führt uns auch in den reizenden Ort Überlingen. Im prachtvollen Festsaal des Überlinger Stadtmuseums stimmen die beliebten fünf Tenöre und Baritone von Adoro das romantische Lied „Engel fliegen einsam“ an. In Überlingen trifft Nina Ruge außerdem den Spitzenkoch Eckart Witzigmann. Im altehrwürdigen Rathaussaal verrät ihr der Sternekoch die Geheimnisse der Haute Cuisine.

Im Herzen von Konstanz

Natürlich darf auf der Reise durch das Weihnachtsland die größte Stadt am Bodensee nicht fehlen, das wunderschöne Konstanz! Vor dem historischen Konstanzer Rathaus singt die a cappella Band Viva Voce für das ZDF Publikum „Der Stern“. Ross Antony und Paul Reeves begegnen wir auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt. Bei einer Tasse Glühwein gibt das Duo das poppige Weihnachtslied „We wish you a merry Christmas“ zum Besten.

Alle Jahre wieder

Im vergangenen Jahr war Nina Ruge auf der deutschen Märchenstraße, unter anderem in Hameln, Rinteln und Böckeburg, unterwegs. In jenem Jahr sangen neben vielen anderen Künstelrn die bezaubernde Helene Fischer und die einzigartige Vicky Leandros. Als Vorgeschmack zeigen wir Ihnen einen kleinen Auschnitt aus dem Letzten Jahr.

[youtube AZdiDPwnaeE]

Kommen Sie auch in diesem Jahr mit auf die Reise und lassen Sie sich von der Musik aus dem Weihnachtsland verzaubern.

„Musik aus dem Weihnachtsland“

Wo: im ZDF

Wann: am 24. Dezember 2010 um 19.15 Uhr

Moderiert von: Nina Ruge

Mit dabei:

* Ross Antony und Paul Reeves
* Eva Lind
* Semino Rossi
* Pe Werner
* Viva Voce
* Johnny Logan
* Adoro
* Deborah Sasson
* Lena Valaitis
* Zürcher Sängerknaben

sowie Bettina Gräfin Bernadotte und der Spitzenkoch Eckart Witzigmann im Interview

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.