Liv Tyler hat eine Halbschwester – Papa Aerosmith hatte eine Affäre

Der Durchbruch gelang der sympathischen Schauspielerin mit der Trilogie “ Herr der Ringe„. Ihr Vater ist der weltberühmte Sänger Steven Tyler alias Aerosmith. Erst mit 12 Jahren erfuhr Liv, wer ihr Vater ist und dass sie eine Halbschwester hat.

Mit 12 Jahren erfuhr die erfolgreiche Schauspielerin dass sie eine große Schwester ist. Denn Mia Tyler ist knappe zwei Jahre jünger und blutsverwandt mit Liv Tyler. Beide haben den gleichen Vater. Livs Mutter Bebe Buell hatte 1976 eine Affäre mit dem Sänger der Band “ Aerosmith“. Zwei Jahre später heiratete… er die Mutter von Mia. Heute ist er immer noch glücklich mit Cyrinda Foxe verheiratet. Liv und Mia kennen sind sogar zusammen aufgewachsen. Als Kinder wollten sie immer Schwestern sein, aber die Eltern verheimlichten es den beiden. Erst zwölf Jahre später kam es zur Aussprachen. Erst war es ein großer Schock für die beiden Schwestern. Aber heute sind sie laut eigener Aussage ein eingeschworenes Team.

Komisch, wenn sie sich bereits als Kinder verstanden haben wundere ich mich, warum es nicht gleich zur Aussprache kam. Patchworkfamilien sind scheinbar erst seit ein paar Jahren in Mode…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.