Leonardo DiCaprio wird mit Kondom attakiert

Der Weltstar Leonardo DiCaprio ist Opfer eines Attentats geworden, auch wenn es glimpflich zu Ende gegangen ist, war die Bloßstellung doch sehr groß.

Im New Yorker Burlesque-Club „The Box“ wollte Leo den Abend ruhig ausklingen lassen und einen Schluck trinken. Er war vorbereitet auf ein paar hübsche Damen und jede Menge entspannte Atmosphäre. Pustekuchen. Der Laden war so überfüllt, dass Leo die Stufen an der Bühne als Sitzgelegenheit nutzte.

Prompt wurde eine  auf ihn aufmerksam. Der „Er“ fühlte sich wohl in irgendeiner Weise provoziert, denn er reagierte indem er ein Kondom mit einer unbekannten Flüssigkeit …füllte und es dem Filmstar entgegenschleuderte. Gott sei Dank ging die Sache glimpflich aus, denn Leo ist Profi und brach nach einem kurzen Schreckmoment in schallendes Gelächter aus.

Tja, als Star steht man leider überall im Rampenlicht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.