Johnny Depp will weg aus Frankreich

Der bekannte Schauspieler Johnny Depp bestitzt seit über zehn Jahren ein Haus in . Jetzt will er es endlich für 50 Millionen Dollar an den Nächsten verkaufen.

Ganz in der Nähe von Angelina und Brad liegt das Answesen von Johnny Depp (45) und seiner Freudin Vanessa Paradise (35). Im Gegensatz zu Brangelina gefällt es den Amerikanern nicht mehr so gut in Frankreich… und will deshalb das Eigenheim verkaufen. Eigentlich ist der ganze Wirbel um die kinderlieben Stars, Angelina und Brad, Grund für den Verkauf. Die beiden ziehen so viel Aufmerksamkeit auf sich, dass es unmöglich ist eine entspannte Zeit in Frankreich zu verbingen. Ständig hängen die Fotografen in den Büschen und lauern einem auf, schimpft Johnny Depp.

Na dann guten Umzug, denn der Wirbel um Brad und Angelina lässt mit Sicherheit nicht nach.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.