Heidi Klums Rolle bei Germany´s Next Topmodel

In der Fernsehshow „Germany´s Next Topmodel“ sucht Heidi nun schon seit mehreren Jahren ihre potenzielle Nachfolgerinnen, aber seien wir doch mal ehrlich, keine konnte ihr bislang das Wasser reichen. Das Potenzial mag ohne Zweifel vorhanden sein, jedoch verströmt keine den Glamour und Glanz einer Heidi Klum.
Können Sie auch gar nicht, werden an dieser Stelle zahlreiche Stimmen entrüstet aufschreien, zu eindrucksvoll ist die Karriere der selbst ernannten Model-Mama. Den Ruf muss man sich erst über Jahre hinweg erarbeiten, die Chance auf internationale Fashionsshows erhalten.

Karriere und Familie unter einem Hut

Ich denke aber, dass der Erfolg einer Heidi Klum nicht nur ausschließlich auf ihrem guten Aussehen beruht. Vielmehr bewundern viele Menschen hierzulande, wie Heidi die Familie mit mittlerweile drei Kindern und Ehemann Seal sowie die eigene Karriere unter einen Hut bekommt. Kein Wunder, dass sich die potenziellen Topmodels bei Heidi gut aufgehoben fühlen, auch wenn in dieser Staffel etwas mehr Strenge herrscht als bislang gekannt. Der obligatorische gemeinsame Abend hat bisher jedenfalls noch nicht stattgefunden.

Männertraum Heidi Klum nackt in der GQ

Dass sich die Zuschauer bei Germany´s Next Topmodel nicht nur ausschließlich aus Frauen zusammensetzt, beweist jene Tatsache, dass jene GQ mit einer nur wenig bekleideten Heidi Klum eine hohe Auflagenstärke erzielte.

[youtube XAwx-7WoHiM]

Eine Meinung

  1. Das ganze Getue um Frau Klum finde ich mehr als lächerlich. Es geht auf die Nerven und ist mehr als langweilig.
    Was Karl Lagerfeld geäußert hat, finde ich mehr als richtig und notwendig ! Ich kann es verstehen und nachvollziehen.

    Wenn jemand wie Frau Klum ständig nur austeilt, muß sie sich auch nicht wundern, wenn auch mal ein Sturmwind zurückkommt.
    Es stört nicht nur mich, sondern viele tausend Fernsehzuschauer, wie arrogant Frau Klum in ihrer Sendung die jungen, gutaussehenden, hoffnungsfrohen Modelle behandelt; und zwar unter aller menschlichen Würde! Was bildet sich Frau Klum ein ?
    Dazu ihr befehlender, barscher Ton. Die Jungmodelle sollen wohl vor der Klum Bücklinge machen, in die Knie gehen und sich zum Affen machen?! Und erst die unmöglichen „Tests“ ! Da müssen zum Beispiel die jungen Mädchen bei klirrender Kälte im Bikini ins Freie, und Frau Klum grinst amüsiert. Das ist Menschenschinderei!
    Man könnte fast annehmen, die Klum ist neidisch und eifersüchtig auf die guten Figuren der jungen Frauen. Klums Figur ist ja schon recht „renovierungsbedürftig“!
    Während die Modell-„Karriere“ der Klum durch ihr reiches Elternhaus in den Schoß fiel, müssen die Jungmodelle kämpfen und werden dazu barsch von Frau Klum angefahren.

    Karl Lagerfeld hat vollkommen recht, der ewig (falsch) lächelnden Heidi Klum endlich mal die Schranken zu weisen. Und er hat natürlich auch vollkommen recht, wenn er das Aussehen von Seal begutachtet. Auch hier sprach er die Wahrheit ! Lagerfeld sieht mit 76 Jahren heute noch besser aus wie Seal. Wie wird der erst mit 76 aussehen?

    Respekt für Ihren Mut, Karl Lagerfeld!

    Und was Frau Klum anbelangt. Warum wird sie auf retouchierte Fotos immer noch als „Schönheit“ dargestellt? Sie sieht ungeschminkt wie eine verbitterte, abgehalferte Endvierzigerin aus und nicht wie eine 36-Jährige….Das ist nun mal eine Tatsache!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.