Klonoa – Remake des Namco-Klassikers

Das Remake von „Klonoa“ bietet im Prinzip genau das Gleiche, was Fans der Reihe schon auf der ersten PlayStation zu schätzen wussten. Schnelle und amüsante Levels, in denen man mit dem langohrigen Klonoa durch diverse Landschaften hastet und dabei Diamanten und Items sammelt. Das Knuddelviech wandelt dabei auf den hinlänglich bekannten Pfaden, die vom Klempner Mario und Sonic the Hedgehog angelegt wurden.

Mit verbesserter Grafik und neuer Sprachausgabe wird das Spiel aber vor allem durch die gut eingesetzte Wii-Steuerung ins neue Jahrhundert katapultiert. Für Freunde der Original-Spiele bedeutet dies, dass sie endlich wieder in die Welt der Visionen von Phantomile, wie die Levels heißen, eintauchen und dabei gleichzeitig auch ein neues Spielerlebnis genießen können.

Momentan ist bei Spieleherstellern ein Trend auszumachen. Überdurchschnittlich viele ehemals beliebte Games erleben zur Zeit einen zweiten Frühling auf den neuen Konsolen. Dabei wird häufig ein gewisser Retro-Charme bemüht, bei dem  man sich zwar freut, dass die Sachen noch immer so aussehen wie früher, sich allerdings auch fragt, warum auch heute noch die Sachen so pixelig und zweidimensional sein müssen. Vielleicht weil man auch erkennt, dass die Qualität der Spiele nicht zwangsläufig mit der Grafik zu tun hat, sondern vor allem mit dem Gameplay.

„Klonoa“ geht nicht völlig in diese Richtung, denn auch wenn das Design, die Story und das Gameplay an vergangene Tage erinnern, so wird doch durch die Umsetzung auf der Wii eine neue, zusätzliche Qualität erreicht, die sowohl den alten Fans als auch neuen viel Spaß bringen wird. In Europa wird das Spiel am 22. Mai erwartet.

[youtube DTq-duMSioY]

Keine Meinungen

  1. ah, wings! ein tolles game!

  2. Das Spiel habe ich früher bis zum umfallen gespielt. Die bösen Deutschen abknallen … 😉 Wir hatten damals an unserem Amiga 500 eine Festplatte mit 50MB Platz und das Spiel installiert. Eines Tages hat mein Vater das Game einmal angetestet – MEINEN Spielstand geladen – und ganz locker das Flugzeug getrashed und meine vielen Stunden Vorabeit zerstört. Ich war dermaßen sauer. Geiles Game. Sogar die 3D Action hat viel Freude gemacht.

  3. geiles teil das game würd gern mal wieder mit Waldo P. Barnstormer feindliche truppen aufs korn nehmen aber woher das spiel nehmen? und gibt´s das denn für einen rechner heutigen zeitabschnitts?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.