Gérard Departieu verlor seinen Sohn

Der bekannte Schauspieler Gérard Departieu muss in den nächsten Tagen seinen Sohn beerdigen. Er starb auf Grund einer Lungenentzündung mit 37 Jahren.

Im Alter von 37 Jahren ist der Sohn Departieus, , am Montag in einem Pariser Krankenhaus gestorben. Der aktuen Lungenentzündung konnte er leider nicht standhalten. Immer wieder waren die beiden wegen ihrer schlechten Beziehung in den Medien.

Sie hatten zwar schon gemeinsam Filme gedreht, dennoch blieb der Erfolg des Sohnes an der Seite seines erfolgreichen Vaters aus. Durch einen Autounfall, für den Guillaume auch vor Gericht stand, verletzte er sich sein Bein so stark, dass es amputiert werden musste…. Er stürzte mit Drogen und Alkohol ab und brach sogar den Kontakt zu seinem Vater ab.

Unser herzlichstes Beileid.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.