Filmstart: Verborgene Schönheit

In „Verborgene Schönheit“ stehen Topstars wie Will Smith, Keira Knightley, Helen Mirren, Edward Norton und Kate Winslet vor der Kamera. In dem warmherzigen Film von Regisseur David Frankel schreibt Howard Briefe an den Tod, die Liebe und die Zeit.

Inhalt

Der erfolgreiche Geschäftsmann und lebensfrohe New Yorker Howard (Will Smith) wird plötzlich aus dem Leben gerissen, als seine geliebte Tochter auf tragische Weise ums Leben kommt. Howard fällt in eine schwere Depression, aus der ihm nicht einmal seine engsten Freunde und Mitarbeiter helfen können. Zwar geht er seiner Arbeit weiterhin kreativ nach, doch das Gefühl der Freude scheint ihm plötzlich fremd zu sein.

Unterdessen verfasst Howard Briefe, die ihm helfen sollen sein Leid zu verarbeiten. Jedoch nicht an normale Adressaten, sondern an den Tod, die Liebe und die Zeit. Howard erwartet natürlich keine Antwort auf seine Briefe, umso überraschter ist er, als ihm der Tod (Helen Mirren), die Liebe (Keire Knightley) und die Zeit (Jakob Latimore) antworten. Sie antworten jedoch nicht schriftlich, sondern erscheinen Howard persönlich.

Regie: David Frankel
Genre: Drama
Länge: 97 Minuten
FSK: 12 Jahre
Kinostart: 19. Januar 2017

Kurzkritik

Die internationale Presse ist von „Verborgene Schönheit“ nicht vollends überzeugt. Aufgezeigte Gründe sind die absurden Sprünge in der Erzählung des Films. Regisseur David Frankel gewann 1997 bereits einen Oscar für den besten Kurzfilm und führte außerdem in „Der Täufel trägt Prada“ oder „Marley und Ich“ Regie. Bei „Verborgene Schönheit“ gelingt ihm jedoch keine lineare und sinnhafte Erzählstruktur.
Dennoch: Wer darüber hinwegsehen kann, findet in „Verborgene Schönheit eine ungewöhnliche Geschichte, die trotz aller Glätte Hollywoods viele berührende Momente bereithält. Die Darsteller geben einem ein warmes Gefühl, das berührt.

Video: YouTube (www.youtube.com/watch?v=1dEwwDOwGY8)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.