Dita von Teese auf dem Wiener Opernball

Dieses Jahr ist Dita von Teese die Starbegleitung
Baulöwe Richard Lugner (75) hat seine diesjährige Begleitung bekannt gegeben: Es wird Dita von Teese (35), die bekannte Burlesque- Tänzerin, Nacktmodel und Ex-Frau von Gruselschocker Marilyn Manson.

Am 31.Januar findet der alljährliche und 52. Wiener Opernball statt, das größte gesellschaftliche Ereignis des Jahres in der österreichischen Hauptstadt, auf dem jedes Jahr eine andere Dame die Begleitung von Richard Lugner (Spitzname „Mörtel“) ist, der einen Hang für „Skandalnudeln“ hat. Letztes Jahr hieß seine Begleitung Paris Hilton, die rein äußerlich genauso wenig wie Dita zum korrekten Image des Opernballs passt. Aber damit ist Richard Lugner die alljährliche Schlagzeile sicher.

Doch Lugner ist von der Seriosität Ditas überzeugt: „Sie zieht sich eigentlich nie komplett aus. Sie verdeckt die Stellen, die beim weiblichen Körper Anstoß erregen könnten.“ Die Einladung ging aber auf Drängen seiner Tochter an Dita, denn diese ist ein großer Fan von Marilyn Manson und bat daher ihren Vater. Am Tag vor dem Opernball wird Dita in der Lugner-City auftreten.

Gerüchten zufolge wird sie dort ihre bekannte Nummer „Das Bad im Sektglas“ mit einer auf 41 Zentimeter geschnürten Taille zeigen. Sechs Flaschen stilles Wasser, zwei Flaschen Dom Pérignon sowie je eine Flasche Cointreau und Ginger Ale plus eine Häppchenplatte habe sie dafür bestellt, so Lugner.
Trotzdem, den Opernball-Organisatoren wird Richard Lugner mit diesem Gast wohl keine Freude machen, vermutete die österreichische Nachrichtenagentur APA. Man darf also gespannt sein, wie sich Dita von Teese präsentieren wird.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.