Die Alm ist wieder da: Die Kandidaten in der Auflistung

Noch macht Pro7 ein großes Geheimnis, welche Kandidaten denn in diesem Jahr in den hauseigenen Dschungel, also auf die Alm, geschickt werden und dort für 14 Tage das „wahre“ und harte Leben 100 Jahre vor unserer Zeit meistern müssen. Nachdem das Format schon einmal – sieben Jahre ist es schon her – ins Rennen geschickt wurde, will man noch einmal versuchen, an die Traumquoten des RTL-Hits „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ anzuknüpfen und den absoluten Geltungsdrang einiger B- und C-Promis für gnadenloses Fremdschämen und peinliche Momente zu nutzen. „Die Alm“ bedeutet dabei vor allem den Verzicht auf Luxus, da es weder fließendes Wasser noch Strom geben wird, gebadet wird im Gemeinschaftsbecken und Holz fürs wärmende Feuer muss auch noch selbst gehackt werden. Und damit das ganze auch schön authentisch rüberkommt, gibt es da noch den echten Almwirt Huber Josef, der mit Rat und Tat zur Seite stehen wird, wenn die ersten Fingernägel abbrechen oder das ein oder andere Starlet begreifen muss, dass die Milch hier nicht im Tetrapak daherkommt, sondern die Kuh erst einmal gemolken werden muss. Die Abrundung des Trash-TV-Programms wird täglich um 22.15 Uhr auf ProSieben laufen, und wir verraten schon einmal, wen sie definitv im Alpen-Look sehen werden und was die heißesten Kandidatengerüchte für „Die Alm 2011“ sind.

Die Alm: Kandidaten und Moderatoren!

1

Die Moderatoren

ProSieben spielt in diesem Jahr mal wieder sein „Bäumchen wechsel dich“-Spiel wenn es um die Moderation geht. Allzweckwaffe Elton und Superblondine Sonya Kraus müssen Dirndl und Lederhose an den Nagel hängen und werden ausgetauscht – natürlich wie immer beim Münchner Privatsender nur gegen hausinterne Moderatoren. Und so darf der immer schrecklich gut gelaunte taff-Moderator Daniel Aminati dieses Jahr ran, und bekommt Unterstützung von der sich durch die ProSieben-Landschaft tingelnden Superblondine Nummer 2, Janine Kunze. Wie die beiden sich vor der Kamera geben werden, bleibt abzuwarten, ein Meisterwerk an feinem Sarkasmus und hintergründigem Witz ist aber nicht unbedingt zu erwarten.

2
Vom Sender selbst kommt bisher nur die Information, dass man einen Kandidaten aus dem Umfeld der Bundesliga gefunden hätte. Doch bevor man gleich ganz erstaunt anfängt zu sinnieren, ob denn gar ein Bayern-Spieler aus lauter Liebe zur Lederhose ein kostenloses Höhentraining gebucht hat, ist wohl eher mit einer der Spielerfrauen als Alm-Bewohnerin zu rechnen. Die höchste Quote für eine Teilnahme würde dabei wohl Claudia Effenberg erzielen, denn da der Stefan ja im Moment treu zu sein scheint, braucht man im Hause Effenberg bestimmt mal wieder Schlagzeilen. Vielleicht will aber auch Reiner Calmund eine neue Diät-Herausforderung. Wir werden sehen, um wen es sich handelt – definitv jedoch um keinen aktiven Spieler, die müssen sich nämlich ab dem 5. August schon wieder auf weitaus gepflegterem Rasen beweisen, dann startet nämlich die Bundesliga.

3
Mit Sophia Thomalla steht der erste wirkliche Name im Raum, und die Chancen sind gar nicht mal so schlecht, so hat die Tochter von Schauspielerin und Tatort-Komissarin Simone Thomalla ja durchaus Reality-TV-Erfahrung. In der RTL-Show „Let's Dance“ gewann die 21-jährige 2010 den Titel, und würde im Dirndl bestimmt ebenfalls eine gute Figur machen. Schauspielern muss Thomalla gerade auch nicht, die Dreharbeiten zum Kinofilm „Pariser Platz“ sind fertiggestellt. Wahrscheinlichkeit einer Teilnahme: 80%. 

4
Schlagersänger Patrick Lindner wird von der BZ-Berlin ebenfalls als gebucht vermeldet. Auf seiner Homepage zumindest sind keinerlei Konzerte für Ende August angekündigt, so dass zumindest termintechnisch keinerlei Schwierigkeiten und enttäuschte Fans aufkommen würden. Und man muss zugeben, dass so ein Schlagerstar doch auch wunderbar ins Alpen-Idyll passt – Gesangseinlage garantiert: 100% Wahrscheinlichkeit

5
Wie wohl kein anderer Sender hat ProSieben in den letzten Jahren stetig seine – durch Wok-WM, das große Turmspringen und wie all die ach so lustigen Events nicht alle heißen (Tv-total Stock-Car Crash Challenge?!) – eigenen Pflänzchen und Jury-Mitglieder diverser Sendungen bei Laune und in den Schlagzeilen gehalten. Da verwundert es wenig, dass das ehemalige Germany's next Topmodel-Jurymitglied Peyman Amin als ebenfalls gesetzter Almbewohner gilt. Nachdem dieser regelmäßiger Gast in obig genannten Shows ist, von ProSieben letztes Jahr als Mentor der „Model WG“ Sendezeit bekam, ist eine Fortsetzung auf der Alm nur logisch. Ebenfalls 100% Wahrscheinlichkeit für den Auftritt in Lederhosen.

6
Der letzte, bisher als sicher festehend geltende Name, wird für ordentlich Furore sorgen: Liliana Matthäus soll auch in den Kampf mit der Kargheit ziehen. Da der Mann weg ist – den Namen hat sie sicherheitshalber erst einmal behalten – und öffentliche Auftritte weniger werden, muss Fräulein Matthäus schleunigst zurück ins Rampenlicht. Dass sie dorthin will, weiß jeder, und so ein paar Abende Prime-Time Sendezeit im Dirndl schaden bestimmt weder dem Ruf (der kann ja nur besser werden), noch etwaigen Model-Aufträgen (das ist nämlich der Hauptberuf der Loddar-Exfrau). Eine Teilnahme ist somit ebenfalls höchstwahrscheinlich, Wahrheitsgehalt 95%.

7
Sonstige vorstellbare Freiwillige und Kandidaten-Vorschläge: Das Pro-Sieben Power-Paar Jana-Ina und Giovianni Zarrelli ist ja gerade mit der Sommermädchen-Suche baden gegangen, und bestimmt dankbar über ein bisschen Alpenfrische nach all der Sonne, dem Strand und dem Meer. Außerdem sind sich die beiden wirklich für nichts zu schade, und hätten die gesamte ProSieben Sparte mit einem Aufenthalt auf der Alm einmal durchgemacht – da muss doch was drin sein! Auch ein weiterer GNTM-Juror würde sich gut im Reigen machen, es gibt ja mittlerweile eine breite Auswahl an Ehemaligen, und außer Heidi (vom Namen her wäre sie natürlich DIE perfekte Wahl für „Die Alm“), wäre da eigentlich jeder für eine Teilnahme vorstellbar. Was ProSieben außerdem immer noch aus dem Hut zaubern kann, da anscheinend so zahlreich vorhanden wie Edelweiß in den Bergen, sind die sogenannten Models, besser bekannt von Playboy-Covern und der Sendung „Das Model und der Freak“, oder aus der Klum-Talentschmiede. Gina-Lisa, Gisele oder Tessa, die ein oder andere könnte zumindest für Stimmung sorgen und den Alm-Alltag aufwirbeln. 

6 Meinungen

  1. Oh je…ProSieben wirft also wieder einmal die große und quotenschwere Fremdschäm-Maschinerie an. Ganz ehrlich, ich frage mich bei solchen Formaten jedes Mal, was eigentlich als das größere Überl zu bewerten ist…mitmachen oder zusehen? Zu unterbieten ist diese bittere Verblödungsorgie wohl nur durch Frauentausch oder dem Oberflop „WipeOut“ mit Matthias Opdenhövel und Werner Hansch, was ja nach 2-3 Sendungen direkt wieder abgesägt wurde.

  2. Ich Liebe die Ludolfs und freue mich aus Manni

  3. Witzig, das die sog. 100%er nicht dabei sind, aber bei den „vielleicht der oder die“ gleich 3 mal getroffen wurde, mit Rolfe, Gina-Lisa und Tessa. Aber hinterher ist man ja immer klüger.

  4. ich will nur mal sagen … die gute gina lisa ist überhaupt nie im brunecker krankenhaus gewesen , besser gesagt nie drinnen . man schaue sich nur mal ihr abschiedsvideo an und man wundert sich , wieso eine totkranke mit 5 infusionen nur auf der strasse vor dem krankenhaus zu sehen ist…..
    und noch was … forellen die noch leben , fangen keine verblödeten promis eimerweise mit den händen. ich wette diese almbewohner könnten nicht einmal eine normale forelle aus einen eimer wasser fischen , geschweige aus einen bach . ergo sind die armen fische vorher betäubt worden , damit sie von tolpatschigen menschen im überlebenskampf gefangen werden konnten…..

  5. Nicht die Mäuse – die einzige Mißgeburt auf dieser Alm heißt Tessa ! Was für ein zivilisationsneurotisches asoziales Stück Hühnerkacke ! Welche Wohltat dagegen diese Katy Kelly in ihrer erfrischend bodenständig bäuerlichen Natürlichkeit – die passt in die Welt! Die kriegt sogar die alte Tunte Rolfe (Haaaach!) ans Darmausblasen.

  6. Carsten muss echt viel aushalten z.b die Vorwürfe bei der Scheidung, und da das Heiße Wasser in sein Gesicht gespritzt ist. Ich sage nur Hammer was die aushalten müssen aber ich finde er hat sich wacker geschlagen und ich hoffe das er heute der Alm König wird ich drücke die Daumen bis sie mir ab amputiert werden müssen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.