Der Kaufhaus Cop mit Kevin James

Paul Blart hat ein deutlich sichtbares Gewichtsproblem und ist nicht die hellste Birne im Kronleuchter, aber er hat das Herz am rechten Fleck. Am liebsten wäre er Polizist, doch die Aufnahmeprüfung stellt ihn buchstäblich vor Hürden, die er nicht nehmen kann. Das nächstbeste Angebot ist der Job als Aufpasser in einer Shopping Mall. Wie das bei den allseits bekannten Einkaufs-Sheriffs so ist, hat er keinerlei Handhabe, keine Waffen, kann maximal ein Hausverbot aussprechen, hält sich aber zeitgleich für Wyatt Earp persönlich.

Als eine Gruppe von Verbrechern urplötzlich das Shopping Center stürmen und die letzten Einkäufer als Geiseln nehmen, wittert Paul seine große Chance und nimmt alleine den Kampf gegen die Fieslinge auf. Wem dies in Grundzügen bekannt vorkommt, liegt nicht völlig falsch: „Der Kaufhaus Cop“ referenziert in vielen Szenen direkt den Action-Film-Klassiker „Die Hard – Stirb Langsam“.

So muss Paul Blart auch durch einen Belüftungsschacht kriechen, sich todesmutig an die Geiselnehmer heranschleichen und sich selbst verarzten – auch wenn die besagte Wunde nur ein Kratzer ist und mit einem Kinderpflaster behandelt wird. Was John McClane seine Exfrau war, ist Paul Blart seine Tochter, die sich mit unter den Geiseln befindet. Und natürlich sind die Verbrecher als Weihnachtsmänner verkleidet. Bei allen Referenzen ist „Der Kaufhaus Cop“ allerdings keiner der Parodiefilme, wie sie in den letzten Jahren inflationär im Kino zu sehen waren. Vielmehr ist es ein komödiantische Hommage, die die Vorzeichen der Action-Filme umdreht.

Kevin James spielt nicht nur die Hauptrolle, er hat die witzige Story auch geschrieben und produziert. Als Regisseur hat er sich Steve Carr gesucht, der mit Eddie Murphy zusammen schon „Dr. Dolittle 2“ und „Der Kindergarten Daddy“ drehte, für Komödien dieser Art also ein gewisses Händchen bewiesen hat. Am 26. März wird Paul Blart auch in den deutschen Kinos sein Kaufhaus bewachen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.