Farid und „Street Magic“ – diesmal wirkliche Magie?

Schon seit dem 10.Februar ist Farid, einst Kandidat bei „The Next Uri Geller“, auf Pro Sieben in einer eigenen Show zu bewundern.

In „Street Magic“ spricht „His Magisty“, wie sich der Illusionist selbst nennt, fremde Menschen auf der Straße an, um sie mit Zaubertricks zu überraschen. Angeblich weiß keiner der Beteiligten vorher davon, was auf ihn zukommt. Ob das immer so stimmt, bleibt dahingestellt, denn schon die Show um Uri Geller, durch die Farid einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde, lebte vom Fake und dem Täuschen des Publikums. Da wurden angeblich nicht eingeweihte Promis genauso peinlich zu Statisten der schlechten, als wirkliche Magie verkauften Tricks, wie die „Zauberer“ selbst. So fiel Farid mir vor allem durch eine peinliche,  gefakte und sehr „dramatische“ Einlage auf.

In einer der Shows führte er nämlich einen Trick mit einer Nagelpistole durch, die er sich an verschieden Körperteile hielt. Mal abgesehen davon, dass dieser Trick relativ  einfach zu durchschauen war (wie im übrigen alle Zaubereinlagen der Kandidaten, wie diese Seite zeigt), wird er durch die Einlage des „schockierten“ Uri Geller nie wieder aus meinem Kopf verschwinden:

Farid hatte sich nämlich am Ende des Tricks eine Nagelpistole an die Brust gehalten um dann, scheinbar spontan, doch lieber den Kopf als Ziel zu wählen, was Uri gar nicht gerne sah und laut gestikulieren und rufend auf die Bühne sprang. Das war reinstes Entertainment, leider eher Comedy als Zauberei, aber dafür trotzdem sehr lustig und effektvoll, sollten doch damit die Einschaltquoten mal wieder richtig ihn die Höhe getrieben werden. Der arme Farid trug durch diese Einlage in meinen Augen Image-Wunden davon, die er eben jetzt,in der neuen Show unbedingt wieder gutmachen sollte.

Neu ist das Konzept der „Street Performance“  nicht. In den USA wird dieser Bereich sehr viel eindrucksvoller durch den wirklich guten Magier Criss Angel abgedeckt, dessen Einsätze in der MTV Show „MindFreak“ gezeigt werden.

Ob der 27-Jährige Bochumer mit der fünfteiligen Staffel beim Publikum punkten kann, wird sich zeigen. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, schaltet einfach dienstags um 22.15 Uhr Pro Sieben ein.

28 Meinungen

  1. Hallo Zusammen.

    Ich finde diesen Hobbyzauberer eine absolute Null!! Jeder Trick den er in seiner Show bring ist entweder mit eingeweihten Zuschaueren oder ein billiger sog. „Selbstgänger“, das sind Zaubertricks bei den man absolut keine Fingerfertigkeit und Talent braucht um diese auszuführen! Jeder Zauberkünstler kann mir sicher beipflichten das Farid absolut kein Talent hat.
    Kartentricks wie der „Kartensteiger“ kann man für ein paar Euro im Internet bestellen.
    Sein Super-Gumminbandtrick“ kenne ich schon seit ich 5Jahre jung bin!
    Abgesehen davon hat Copperfield in einer seiner TV-Show’s gezeigt wie dieser „achso geniale“ Trick geht.

    Ich bin von Pro7 echt enttäuscht das sie für so ein Schwachsinn Sendezeit bieten.
    The Next Uripycho ist schon Grenz wertig und lächerlich! Farid ist nur peinlich!!

  2. Ich finde die Show peinlich und wer das sieht ist selber schuld. Habe gerade nur einen Trick gesehen und angeblich konnte er mit einem Regenschirm vom Boden abheben und schweben. Natürlich waren alle total verblüfft und er brauchte auch zig Leute die zusehen, warum auch immer…
    Jedenfalls ist das einfach nur übertrieben. Zaubertricks mit Karten, etc. finde ich gut. Alles was eine Illusion zulässt und nicht nach gekauften Statisten aussieht. Doch sowas wie diese Show ist einfach nur gefaked und ich werde auch nicht noch einmal einschalten.

    Arabela hatte Recht, nach den ganzen Talkshows, Gerichtsshows und nun sowas kann man wohl wirklich vom Untergang des deutschen Fernsehens sprechen. Bleibt nur zu sagen, Pro7, was ist nur aus Dir geworden?
    Davon ab, hat Arabella damals mit der AK schon gut zum Absturz beigetragen. 😉

  3. ich find farid coooooool aber the next uri geller find ich lächerlich

  4. also streetmagic mit farid is das lächerlichste was ich bis jetzt gesehen habe. ich hoffe auch wirklich inständig das farid das hier vielleicht liest.

    wie kann man nur so die zuschauer verarschen. schon die tricks im letzten jahr bei uri geller waren absolut unterirdisch. die nummer mit dem schwebenden auto auf dem parkdeck zum bsp.

    das selbe hat er jetzt in seiner sendung nochmal gemacht, nur das er an einem regenschirm „fliegen“ kann.

    was bezahlen die diesen statisten eigentlich die da natürlich rein zufällig anspaziert kommen und sich dann wundern wie toll farid doch fliegen kann mit einem gaaaanz normalen regenschirm.
    also echt nur peinlich

    schämt euch prosieben und farid

  5. Farid und seine show ist eine absolute beleidigung für alle magier der schwebe trick war so lächerlich und durchschaubar es ist echt nur noch peinlich so einen schlechten magier auf prosieben sowas machen zu lassen.

  6. Ey ich will jetzt auch mal was dazu sagen…. ihr seid die jenigen die immer am meckern sind das die show nur fake ist und scheiße und was weiß ich noch… aber wahrscheinlich schaut ihr euch diese shows doch selber an sonst müsstet ihr doch nicht so viel über diese shows wissen… und wenn das ein fake ist… mein gott wartet ihr auf ein echtes wunder oder was?? das sind illusionisten wenn ihr das noch nicht kapiert habt und wenn ihr nicht wisst was ein illusionist ist das macht euch mal bei wikipedia schlau… da stehts

    viel spaß beim kopf zerbrechen 😀 hahahah

  7. immer noch die jenige, die neidige kerls die behaupten alle tricks von Farid zu kennen, seitdem ihr ’sau‘ schlau seid warum habt ihr beim ‚the next UG‘ nicht versucht,,, oder habt ihr doch und versagt !!?
    natürlich sind die nur tricks und illusion ,,, Zeit der wunder ist seit lange vorbei !!

  8. ok, ihr wißt, dass es fake ist.
    und WIE hat er es dann gemacht ??

    niemand behauptet, dass er der große Zauberer sei. er ist Illusionist.
    Gut oder schlecht ist Geschmackssache.
    Fraglich bleibt: WIE hat er es gemacht.
    so, jetzt ihr !!

  9. Ich bin selbst Magier…. und geschockt: wie kann Pro7 einer solchen NULL eine eigene Show geben ? Farid ist sooooooooooo SCHLECHT, jeder Amateur könnte diese Show ( die übrigens wie auch chriss angel himself von stooges, also eingeweihten Assistenten und abgesprochenen sowie umgeschnittenen Trickvideos bsteht) besser und ansprechender präsentieren. Gottseidank läuft heute die letzte Folge, hoffentlich wird der Rotz um den möchtegern magier nicht verlängert !

  10. Hallo,

    ich muss euch vollkommen recht geben, der ist echt ne absolut 0!
    Das beste hab ich aber letzte Woche erfahren…. eine mir gut bekannte und vertraute Person hat mir erzählt das sein Sohn mit einem Kollegen auch bei der „street-magic-show“ zu sehen war…. und ich glaube ihm voll und ganz UND: Alles was dort zu sehen ist, ist mit den jeweiligen, „zufälligen“, Passanten abgesprochen. Für das Mitspielen bekamen die beiden etwas cash (nicht viel) und ein paar Freikarten für TV.Total!!! Das ist doch echt mal ein Armutszeugniss für Pro7, aber leider wird der TV anscheinend immer mehr zur Volksverblödung genutzt…. schade schade schade!

  11. letzte show? na gott sei dank! 😀
    ob trick hin oder her, es ist schlecht! wo ist es denn illusion, wenn man sich bezahlte statisten zulegt?! solche „zauberei“ regt mich sehr auf. wenn man noch grübeln kann, hmm wie geht das wohl, aber bei sowas. das ist unmöglich. geschnitten mit den fähigkeiten der modernen techink. wie schon bei chris angel oder wie der typ heißt.

    ps. achtung wenn farid kommt, er schaut euch in die augen und weiß die pin eurer bankkarte. super verblüffend. XD (echt lächerlich)

  12. also Leute, wer Farid so dermaßen schlecht findet, muss ihn doch nicht ansehen !
    ist doch kein Zwang ! Es gibt dermaßen viele andere Programme, welche 24 Std.
    rund um die Uhr senden, da muss man doch nicht 30 min Pro 7 schauen !
    Gerne auch ein Buch lesen oder Sex machen oder Musik hören, anstatt sich hier
    so dermaßen über Farid aufregen, einfach lächerlich von Euch ! Bei der Kritik
    könnte man fast glauben, ihr haltet Farid doch für ziemlich gut, ansonsten würde
    man sich doch nicht sooo aufregen ! Im übrigen zahlt ihr für Pro 7 noch nicht
    einmal Gebühren, also einfach auf den Knopf drücken und aus ist die Kiste !

  13. Farid ist einfach der Beste und Sieht dazu noch sexy aus. =)
    Ich will seine Tricks garnicht kennen!!!
    Die blöden Männer wo Meckern sind doch eh nur Neidisch auf ihn! Behindert
    Mich hatte er immer Fazinert.
    Schade das es gestern die Letzte Sendung war!!!
    Das beste war eh wo er aus Schnee, Schoko und ErdbeerEiskugeln gezaubert.
    Ich dachte nur Ohaa wie macht er das nur.
    Farid die Show war echt Bombe

    An alle die Farid Lächerlich finden >>>FUCK YOU HATERZ<<<
    Ich mag den!!!

    Und Ihr??? Verattet doch mal den Trick mitm Regenschirm wenn Ihr es Angeblich wisst.

  14. ich sehe das wie mein vor poster, wers nich mag schaltet halt weg und gut is…

  15. sehr peinlich für P7 solch einen schmarn zu senden. das hat alles nichts mit entertainment zu tun. Es wird ja viel im TV gemogelt, soll ja auch sein wegen mir, aber so einen schrott, also bitte! und die ganzen angeblichen fans hier im blog hat man wohl schon ordentlich den kopf gewaschen. aber meiner Meinung nach sind selbst die Freelancer im Auftrag von Farid hier bezahlt. Kann mir sogar vorstellen das Farit selber den Blog füllt, schließlich verdient er für die schwachsinns Magie eh kein Geld weiter um noch mehr Komparsen zu bezahlen. Hi Farid 😉

  16. Hi,
    es ist richtig mann kann wegschalten – kein Thema.

    ABER:
    Mann sollte aber mal was gegen eine solche Volksverblödung tun! Ich will den Vergleich eigentlich nicht wagen aber wenn ich mir Copperfield anschaue, dann weis ich – okay auf seiner Bühne gehts wohl nicht mit rechten Dingen zu.

    ABER:
    angebliche Liveaufnahmen ungeschnitten mit zufällig ausgewählten Personen in einer Grossstadt zu machen mit solchen Tricks – dann fliegt er auch noch mit seinem Schirm.

    Der grösste Beschiss war ja sein fliegendes Auto…

    eigentlich sollte man Pro7 anzeigen oder verklagen und 🙂 (und die Promis die sich für sowas kaufen lassen)

  17. Ich finde Das Farid wie Schon Bei “The Next Uri Geller“ Nur Billige Tricks Hernimmt z.B Bei den “Schwebender 5€“ Hab ich ein Seil Gesehen!! >:-O

  18. Ich weiß nicht warum ihr euch so aufregt. Farid sieht gut aus und zumindest macht er was um Kohle zu verdienen – ob gefakt oder real!
    Ich meine wart ihr bei uri geller und habt versucht euer „können“ unter beweis zu stellen oder Farid. Bekommt ihr die Kohle dafür oder er? Und geht ihr ins Fernsehen mit wie ihr sagt „für so`n fake als null“ oder macht er was?

    Auf jeden Fall hat er mehr davon als ihr. Ihr sitzt nur vor eurem scheiß Com und TV und seht euch sowas an. Ich selbst habs nicht einmal gesehen nur hin und wieder in WErbepausen reingeschalten. Aber ihr kuckt euch des an, verblödet und verschwendet dann eure Energie dafür euch aufzuregen.

    Ich habe Menschen kennen gelernt die sich mit dem „Höheren“ oder Magie beschäftigen und kann nur sagen: Das gibt es! Ich selbst beschäftige mich damit. Und ich weiß das fast jeder irgendwo in sich drin ein paar außergewöhnliche Fähigkeiten hat, die sich 99% der Menschheit nicht mehr bewusst sind.

  19. schöner Werbeblog farid! 😉
    ich bin zuschauer und muss nicht in irgendeiner mystery show was zeigen. ich will unterhalten werden, und zwar mit niveau. das es besser ist dich arbeiten zu sehen als dich bei der agentur für arbeit zu treffen ist schon richtig, aber hast du nichts gelernt außer diesen peinlichen mist und wie man nen blog füllt? neulich hab ich von deinem sender pro 7 die newstime gesehen. dachte es geht garnicht schlimmer. Da machen die nun auch noch werbung für mistery direkt vom nachrichtensprecher als sensationsfall vorgetragen, wo eine schwangere frau not operiert werden musste als ihr ungeborenes kind so schnell gewachsen ist das es binnen minuten als 50 jähriger durchgegangen wäre. von der komischen schmetterling attackeauf einen beamten will ich hier nicht mehr schreiben!

    schöne grüße an farid und seine freelancer 😉

  20. Tallie hat absolut recht. Wenn Ihr wissen wollt, was zwischen Himmel und Erde alles möglich ist, dann empfehle ich euch mal das 1903 erschienende Buch „The master key system“ zu lesen. Wenn Ihr das verstanden habt, dann solltet Ihr noch einmal „Gespräche mit Gott“ von Neal Donald Walsch lesen. Liebe Leute ich sage euch. Jedem ist eine Macht gegeben, die wir uns nicht vorstellen können. Doch wir wenden Sie alle jeden Tag an. Denkt mal darüber nach, wenn Ihr irgend einen Umstand in eurem Leben nicht haben wollt und dieser dann doch eintritt. Denn Merke: ALLES worauf DU dich konzentrierst und dem DU auch noch Gefühle mitgibst, wird sich in Deinem Leben erfüllen. ALLES !!! Weitere Quellen findest Du unter folgenden Stichpunkten: Gesetz der Resonanz, Gesetz der Anziehung, PM Magazin, Prallellwelten usw.
    Denn eines ist klar: Wenn wir alle immer nur den Scheiß geglaubt hätten, der uns beigebracht wurde und sich niemand an was gewagt hätte, gäbe es keine PC´s, die Erde wäre ne Scheibe und wir würden alle noch in der Höhle wohnen.
    Ich wünsche euch allen ein wundervolles Leben. Macht was draus.
    Euer Marc

  21. @Tallie und Marc: der freelancerchat und das Lovedeck findet ihr auf prosieben.de das wisst ihr doch. so und nun bitte wieder schön die kabel der kameras im studio verlegen gehen, die pause ist vorbei!

    beste grüße

  22. bisher hat er mich auch nicht so vom hocker gerissen. aber ich versteh nicht wie er gestern bei johannes kerner diese zahlensuggestion gemacht hat.

    da werden doch keine vorhergeplanten fakes gezeigt?? hat er der unbekannten frau am telefon wirklich die zahlen suggeriert? es gibt ja einige die an sowas glauben und wissenschaftliche verusche wurden auch schon gemacht…
    die sache mit hilton und schneeleoparden kann ich mir aber dann noch weniger erklären.

    glaubt ihr kerner und die show verarschen ihr puplikum oder gibt es menschen mit übernatürlcihen fähigkeiten???

  23. Hi todobuena,

    mich hat der Trick auch fasziniert, und ich sage bewusst Trick, weil ich davon ausgehe, dass es einer war. Es gibt Methoden, durch bestimmte Sätze, die man sagt, und die der andere hört bzw. unbewusst aufnimmt, den Verstand in eine bestimmte Richtung zu lenken. Es gibt da so ein altes Spielchen mit der Zahl 7, die man zig mal untereinander schreiben muss. Fragt man dann sofort nach dem Aufschreiben die Person nach einer Farbe und einem Werkzeug, sagt sie fast immer rot und Hammer. Also denke ich, dass das ganze ähnlich funktioniert. Verblüffend ist das aber schon. Müsste man sich noch mal in der WdH angucken. Hingegen fand ich diesen Jan Becker, der der Frau eingeredet hat, sie sei jetzt so wahnsinnig stark nur lächerlich. Wer das ganze nämlich mal so ausprobiert, ohne Hokuspokus, merkt schnell, dass niemand einer Person, die sich in der gezeigten Position befindet und fest die Hand auf den Kopf (dagegen) drückt die Hand entreißen kann. Reine Show also.
    Toll war Konrad Stöckel, der Verrückte und ja, dieser Farid – faszinierend!

  24. Das vom Farid ist ein Riesending.
    Das ist ein dermaßen großen skrupelloser Lügner.
    Das war keine Kunst.

    Das mit den Zahlen vom Kerner war nur Ablenkung, um das ganze komplexer aussehen zu lassen. Und ein Spiel mit dem Zuschauer am Ende, oh FALSCHE ZAHLEN. Wie mit der Karte zuvor. In Wirklichkeit bestimmte er komplett die Regie mit dem vorbereiteten Zettel. Und Kerner half ihm noch dabei. Muss ja nicht alles klappen. So weiß man wenigstens das es echt ist. Da war nix echt!!!

    Er hatte einfach mind. drei eingeweihte Personen. Die erste Eingeweihte bekam einen Zettel, dabei sollte sie doch nur auswählen, wer das Telefon besitzt. Jedenfalls: Die bestimmte die zweite Eingeweihte. KLEINER TRICK. So schlau.

    Diese zweite benannte dann den PROMI per Zettel. Und das Handy mit der Anrufliste, wurde zwar vom Kerner ausgewählt, aber es sollte jmd. von den zuletzt Anrufenden sein, so musste man schon nicht allzuviele weitere Leute einweihen.
    Außerdem wäre es auch keine Kunst für einen so billigen Trick 20 Freunden Bescheid zu geben, mitzuhelfen beim Erfolg des MENTALISTEN.

    Kerners Auswahl ist aber bestimmt nicht groß gewesen. Seine Zahlen spielten keine Rolle, außer höchstens dieses Schneeball-System bei der Auswahl zu verschleiern.

    Leider leider fragte Kerner nicht den Falschen Zauberer, sondern einen anderen bei seiner Auswahl des Kandidaten aus dem Publikums, ob die sich kennen. Aber hinterher weiß er ‚ s auch: Ich muss mir das nochmal anschauen…

  25. Ergänzung: Mit dem vorbereiteten Zettel meinte ich den Geldschein, auf dem dann hinterher stand, er übermittelt die Nummer des Geldscheines (statt Kerners Zahlen).

    Das war die Reserve für das Experiment. Hätte er Kerners aufgeschriebene Zahlen dem/n Telefon-Joker(n) erfolgreich übermittelt, hätte er das Geld einfach zurückgekriegt, ohne auf den Satz hinzuweisen.

    An anderer Stelle steuerte er Kerner bei der Auswahl der Nummer aus der Telefonliste, damit nicht jmd. aus dem Bett geholt wird. Definitiv, es sollte und durfte nicht jmd. Fremdes sein, sonst geht sowas net.

    Das Telefon war von der 2. eingweihten Frau im Publikum, also nicht von Kerner bestimmt. Der scrollte nur die versch. Nummern der Anrufliste durch. Und achtete dabei zu sehr darauf, es dem Farid recht zu machen. (Nur für die Leute, die’s net gesehen haben)

    Meine Theorie: Kerners Zahlen auf dem Zettel hätte Farid irgendwie DURCHGEDRUCKT gesehen bei der Unterlage. Lag der Rote Pappkarton drunter? (vielleicht mit Pauspapier innen als Hülle) Irgend sowas billiges.

    Diesen Zettel / Karton mit dem Durchdruck gibt er der Frau mit dem Telefon. Wenn sie das Handy sucht, guckt sie die Umschlags-Karte an oder den Zettel…. 4 Zahlen eintippen und SMS an alle in ’ner Liste. Da ihr Handy aus sein sollte, fällt dies wegen PIN beim Einschalten und so net auf.
    Farid gewinnt Zeit durch doofe Guthaben-Frage…

    Vielleicht hat sie aber nur SMS an alle vorbereitet gehabt, und der Zauberer hat die 4 Zahlen vor dem Abschicken an alle selbst eingetippt. Er hat lange genug Zeit gehabt am Rückweg. Wir haben Netz…
    Es reicht auch 1 SMS, und die haben ein Schneeballsystem, wer wen weitersimst.

    Aber es klappte net. Irgendwas wer zu auffällig gewesen. Und Farid wich auf Plan B um.

    Kerner’s Messer im Umschlag mit den Zahlen. Und komische Reaktion vom Kerner….
    War seltsam. Aber zu dem Zeitpunkt hätte der Magier die Zahlen bereits haben müssen.
    War merkwürdig. Wer’s auf Video hat, nochmal genau gucken. Hab es nur 1x gesehen.

    Jedenfalls achtete Kerner öfters auf Farid, ob es ihm Recht ist. Hier nahm er das Messer sogar wieder raus aus dem Tisch. Denke aber net, dass dies der Grund fürs Scheitern war. (Höchstens Pauspapier-Präparation hätte auffallen können durch die Beschädigung. Irgendwas schien Farid gestört zu haben – wegen Kerners Reaktion denke ich das)

    Aber Kerner war hier viel zu brav auf der Seite des Zauberers, damit es klappt.

    Hätte Farid vorschlagen sollen, irgend eine Nummer aus dem Telefonbuch zu wählen. Ist doch egal wer – angeblich – eine völlig fremde Person… hätte eigentlich egal sein müssen
    Aber die Liste wurde im Team (kerner / farid) genau gecheckt.

    Der Small-Talk wäre interessanter geworden, hätte Kerner darauf bestanden selber irgendeine Nummer einzutippen… Warum denn nicht? Es ist doch eh Irgendjemand Fremdes? Hey Kerner, das wärs gewesen.

    Tja. Aber im ersten Moment, will man sowas Billiges net denken, und glauben an Telepathie. 2 Zettel vorher gewusst, Kerners Zettel nicht entlarvt. Sub-optimaler Auftritt.

    Aber trotzdem mutig sowas durchzuziehen. Das kann man beleuchten und ’nen ganz schönen Verriss schreiben. Dass die da keine Angst haben mit sowas ins Fernsehen zu gehen. Evtl. wie Big Brother’s Stars – solange es ’ne Zeitlang geht…

    Grüße

  26. karlheinz grünwald

    Der „Trick“ ist tausendmal banaler als ihr alle glaubt.
    Die Zahlen, die Kerner aufgeschrieben hat, hatten nie eine Bedeutung. Wichtig war nur, dass die Zuschauer sehen, dass Kerner (als vertrauenswürdige Person) mitmacht. Niemand realisiert am Ende des Tricks wirklich, dass Kerner überhaupt nichts dazu beigetragen hat. Die Person Kerner war nur aus psychologischen Gründen wichtig!

    Lediglich die Zahl auf dem Geldschein hatte eine Bedeutung.Und den hatte Farid mitgebracht. Das heißt, alles was nachher passierte, stand schon vorher fest, denn der Schein wurde ja definitiv nicht getauscht (es brächte ja auch nichts, schnell einen „passenden“ Schein herzubringen, nachdem man die Zahlen gehört hat, da müßte man ja Millionen von Scheinen in der Hosentasche haben). Also sind diese 3 Leute Schauspieler, die zum Trick dazugehören.
    Dies merkt man übrigens auch an der vollkommen unbeholfenen und begriffsstutzigen Art, wie diese Leute ihre Aufgaben erfüllten. Die erste brauchte bald 5 Minuten, um auf eine beliebige Zuschauerin zu zeigen und die Telefodame brauchte fast eine halbe Stunde um 4 Ziffern zu nennen und tat sich unendlich schwer dabei. Und das gleich zweimal hintereinander. Und dann natürlich die absolut obligatorische Aussage in solchen Shows: „Ja eigentlich wollte ich zuerst was anderes aufschreiben“, nachdem der andere seine Aussage nochmal korrigiert hatte. Diese Sprüche sind inzwischen so plump, dass sie schon nerven. Und mit der Hilflosigkeit, eine 4-stellige Zahl zu nennen, will man „beweisen“, dass es ganz normale Menschen sind und die Sache nicht auswendig gelernt klingt. (Weil was spontan gesagt wird, muss ja auswendig gelernt sein). Mein Gott, wie dämlich ist die Welt?

    Teil 1 meines Beweises:
    Wenn Farid Gedanken lesen oder suggerieren könnte, warum dann nicht wirklich mit Kerner????? Warum mit einer uns allen unbekannten Frau am Telefon?

    Und der Oberhammer: Schaut mal die Anrufliste am Handy an, die wird für 2 Sekunden gezeigt. Ich habe schon viele Anruflisten vieler Leute gesehen, aber noch niemals so eine tolle saubere, deswegen wurde ich stutzig..
    a) Vier Namen stehen in der Anruflste, fein säuberlich. keine Abkürzung, keine Firma, keine Stauinfo, alles weibliche kurze Vornamen, die gerade genau auf das Display passen: Chaty, Susi, Antonella, Heidi. Keine selbst gewählte Nummer, alles Namen aus dem Speicher. Wenn ich als Zuschauer in eine TV-Show gehe, dann sind doch meine letzten 4 Anrufe nicht alles Leute die ich kenne. Da habe ich doch bestimmt im Hotel oder ein Taxi angerufen. Oder meinen eigenen AB abgefragt. Und eine Frau (in diesem Alter) hätte vor der Show mit Sicherheit noch Ihre Mama angerufen.
    OK, nur ein Indiz.

    b) Die 4 Anrufe erfolgten um 20:31, 20:33, 20:38 und 20:57
    Welche Frau geht in eine TV-Show und ruft vorher von 20:31 bis 20:38 drei Freundinnnen an und hat dabei (in der kurzen Zeit) kaum was zu erzählen? Das ist unmöglich.
    OK, wieder nur ein Indiz.

    Aber jetzt Teil 2 des eigentlichen Beweises:

    c) An welchem Datum war die Kerner-Show? Nun die war am 26.5. um 23 Uhr. Und sie war definitiv live. Das kann sogar jeder selbst nachprüfen, denn die Show fing verspätet an und beim ersten Trick zu Beginn der Sendung wurde die Uhrzeit gezeigt, und die stimmte auf die Sekunde genau. Bei einer Aufzeichnung hätte man diese Verschiebung keinesfalls vorhersehen können.
    Und nun schauen wir nochmal die Anrufliste an. Alle 4 Anrufe fanden nicht 2 Stunden vor der Show, sondern 1 Tag und 2 Stunden vor der Show statt. Dies verrät das Datum neben den Namen: 25.5., die Show war aber am 26.5.
    Falls wer einwenden will, Farid hätte doch selbst gesagt, dass er nach unten scrollt, also waren das gar nicht die allerletzten Anrufe: Ja, Farid hat das gesagt, aber hier eben auch gelogen. Wie am Scrollbalken im Display sichtbar: der steht ganz oben, also waren diese 4 Namen die aktuellsten, die angerufen wurden! Neuere gibt es nicht in dieser Liste.
    Das heißt, die letzten 4 Anrufe, die alle innerhalb einer knappen halben Stunde geführt wurden, wurden nicht unmittelbar vor der Show geführt (was mit Hängen und Würgen noch halbwegs nachvollziehbar wäre), die wurden einen ganzen Tag vor der Show geführt. 4 Anrufe in 30 Minuten und dann hat diese Frau fast 27 Stunden lang keinen einzigen Menschen angerufen? Die Frau gibt es nicht!

    Wie hat es sich nun zugetragen? Hier die Lösung:
    Am Tag vor der Show, also am 25.5. hatten Farid und Kollegen die Generalprobe abgehalten. Dazu hatten sie die Telefonliste entsprechend präpariert. 4 verschiedene Namen, wahrscheinlich alle mit der gleichen Rufnummer, so brauchte man sich keine Sorgen zu machen, wen man anruft, es wird immer das gleiche Telefon klingeln. Für die Probe hatte man alles präpariert, dazu wählte man innerhalb 7 Minuten die Chaty, die Heidi, die Antonella und die Susi an, damit was unverfängliches im Display steht. Dann begann die Probe. Nach rund 20 Minuten (um 20:57) war der Anruf fällig, die unterste in der Liste war Chaty, die durch diesen Anruf nach ganz oben in der Liste wanderte. Damit wird der merkwürdige 20-Minuten-Abstand zum vorletzten Anruf erklärbar.
    Die Probe verlief (natürlich) erfolgreich. Das Handy wurde danach ausgeschaltet, damit nicht doch irgendjemand eine Nummer wählt und so die schöne Liste verunstaltet würde. Dies erklärt nebenbei auch Kerners Aussage, es stünde was von zwei verpassten Anrufen im Display – ich wunderte mich schon, wer nach 23 Uhr (denn das Handys wurde logischerweise erst zu Beginn der Show ausgeschaltet) nicht nur einen, sondern gar zwei Anrufe bekommt. Um diese Zeit müßte es ein guter Freund sein – und der wüßte vermutlich auch, dass sie in der Show ist, er wird also nicht anrufen.
    Aber wenn natürlich das Handy 24 Stunden lang ausgeschaltet war, warum sollten da nicht verpasste Anrufe gekommen sein?
    Dann bei Kerner mußte man (eben 24 Stunden später) nichts anderes tun als das Telefon in der Show einzuschalten und eine der Nummern aus der Anruferliste zu wählen, die man gern kurz in die Kamera zeigte als „Beweis“, dass das alles ganz normale Leute sind.

    Ich habe nichts gegen schöne Zaubertricks. Aber wenn man es so übertreibt und wirklich unmögliches zeigen will, dabei aber lügt und betrügt (er behauptete ja, wie die „Zuschauerin“, dass sie sich nie zu vor gesehen hätten), dann disqualifiziert man sich selbst. So was muß nicht sein.

  27. Hey Karlheinz, da war ich ja nicht der Einzige, der sich umfangreich über die Masche aufgeregt hat.

    Naja, Eigentlich wurscht paar Tage später. Aber Recht hast du bestimmt. Und dein letzter Absatz gefällt mir. Der hat grandios übertrieben und gelogen…

    Und den Beweis, dass er Gedanken übertragen kann –
    wenn jmd. anders wählt und für IHN wirklich ’nen Unbekannten anruft,
    den wird unser TOP-Mentalisten-Ass nicht antreten wollen vor Kameras
    in ’ner Runde von echt guten Kollegen.

    Und toll auch, dass hier gerade wieder übernatürliche Fähigkeiten verteidigt werden.
    Dann schildert doch mal eure Erlebnisse, statt über begründetes Mosern am schlechten Programm zu urteilen. Und dann noch mit der FARID schaut doch gut aus.

    TOLLE SHOW, Farid. NIE gesehen, Kerner-Auftritt reichte – um dich als Slatko-Nachfolger in der Runde von guten Zauberern auszumachen. WER KOMMT net alles bei uns ins Fernsehen.

  28. Die show ist komplett GEKLAUT. Jeder einzelne Trick ist aus der Ami Zaubershow die auf MTV lief nachgespielt!!! Erzählt einen von wegen er würde sich Gedanken machen wie man das Strassenpublikum beeindrucken kann, da er ja selber von der strasse kommt. Ich habe die Sendung gerade gesehen und rege mich über den kopierenden vollspacken total auf!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.