Carla Bruni im Jackie Kennedy Look

Vielleicht hat Nicolas Sarkozy immer nur eine Frau geliebt: Jackie Kennedy. „Wenn Sie Jackie Kennedy mögen, werden Sie Cécilia lieben“, hatte der französische Präsident kurz nach Amtsantritt über seine damalige Frau gesagt.

Carla Bruni ist die aktuelle Herzensdame und Ehefrau von Nicolas Sarkozy– und ihr scheint ein Imagewechsel gelungen, wie aktuelle News vermuten lassen.

Von der „Mörderin der Männerherzen“ bis zur neuen „Prinzessin der Herzen“
So betitelte eine ausgespannte Ehefrau Carla Bruni. Als die Beziehung zwischen Carla und Nicolas bekannt wurde war Carla eine linke Sängerin, die Schlagzeilen produziert, indem sie sich nackt fotografieren ließ, Werbung für italienische Autos macht und einen Sohn von dem Sohn eines ehemaligen Geliebten hat. Nun aber stellt sie sich elegant und diskret dar, so wie es sich nach der Meinung vieler Franzosen gehört.

91.000 Dollar für Fotos
Soviel zahlte ein chinesischer Sammler für ein schwarz-weiß Aktfoto, auf dem lediglich Carlas Scham bedeckt ist, im April. Der Sammler saß im Saal selbst und wurde nach der Auktion vor Presse geschützt. Grund für den hohen Preis (für den ursprünglich 4000 Dollar angesetzt waren) wird das hohe Medieninteresse sein, das zu der Zeit um das Foto grassierte.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.