Aushilfsgangster (Tower Heist): Action-Komödie mit Ben Stiller und Eddie Murphy

Wenn sich zwei der erfolgreichsten Filmkomiker der letzten Jahre zusammentun, türmen sich die Erwartungen in solche Dimensionen, dass sie eigentlich niemals erfüllt werden können. Der in die Jahre gekommene Eddie Murphy und der ebenfalls ergraute Ben Stiller sollen Tower Heist an die Spitze der Kinocharts katapultieren.

Die Aushilfsgangster versprechen actionreiche Komik

Unter der Regie von Brett Rattner („Rush Hour“ und „X-Men: Der letzte Widerstand“) entstand eine Action-Komödie um eine Gruppe Aushilfsgangster, die den gierigen Anlageberater (Alan Alda) ausrauben will. Denn der alte Geldsack hat sich erdreistet u.a. die komplette Belegschaft seines renommierten Apartmenthauses zu betrügen und deren Pensionsgelder zu unterschlagen. Dies kann Stiller, der sich aus kleinen Verhältnissen zum Manager des Luxusdomizils emporgearbeitet hat, nicht dulden. Als moderner Robin Hood schart er eine Horde Aushilfsgangster um sich. Gemeinsam mit Sandkastenkumpel und Ex-Knacki Murphy wollen sich diese 20 Millionen Dollar als quasi Riesterrente von „Mr. Gier“ zurückholen. Dass dies nicht ohne Pannen abläuft, ist nicht nur wegen der Komiker Murphy und Stiller vorprogrammiert.

[youtube IPke-M19p8s]

Die Megastars von Tower Heist: Ben Stiller und Eddie Murphy

Die schwarze Quasselstrippe Eddie Murphy sahnte als Beverly Hills Cop groß ab. Mit Gagen von bis zu 55 Millionen Dollar war der Komiker einer der bestbezahlten Hollywoodstars. Millionenfans in aller Welt lieben seine Stimme als Esel in den Dreamworks Animationsfilmen „Shrek“.
Ben Stiller hat hingegen in den letzten Jahren mit sämtlichen Hollywoodgrößen, u.a Robert de Niro oder Jack Nicholson zusammengespielt. Peinlichkeiten und Etikette sind das Grundgerüst für seine spezielle Art von Humor. Stiller schlüpft hierfür in die Rolle des sympathischen Durchschnittstypen, der von einem Fettnäpfchen ins nächste tapst. Paradebeispiel ist „Verrückt nach Marry“ oder „Meine Braut, ihr Vater und ich“. Natürlich bildet die Action-Komödie „Aushilfsgangster“ keine Ausnahme. In Deutschland werden die Aushilfsgangster ab dem 3. November 2011 im Kino zu sehen sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.