Angelina Jolie – gefährliche Geschwisterliebe mit Bruder James

Angelina ist für ihre Extravaganz in Sachen Liebe bekannt. Beziehungen mit älteren Männern, Kindersammelwahn, und jetzt wird ihre Liebe zu ihrem Bruder James immer häufiger in den Medien kritisiert.

Derzeit taucht immer häufiger der Name James Haven (35) in den Medien in Zusammenhang mit Angelina und Brad Pitt auf. Der Bruder von Angelina soll sich nämlich in die Ehe der beiden einmischen. Diese Behauptung basiert unter anderem auf Aussagen von Anegelina: “ Ich liebe Brad. Aber James liebe ich noch mehr“. Ja das hat sie gesagt. Bei der Geburt ihrer Zwillinge wollte Angelina ihren Bruder bei der Geburt unbedingt dabei haben. James reiste extra mit dem Flugzeug an. Brad hatte das unterbunden, er ist der Meinung, dass James im Kreissaal nichts zu suchen habe…

Die beiden waren schon als Kinder unzertrennlich. „Wir haben immer alles zusammen gemacht“, sagt James. Er war bei der Adoption der Kinder mitdabei und käpmft seitdem auch um derern Aufmerksamkeit. Seine Schwester lässt James nicht aus den Augen. Angelina schwärmt, dass sie Seelenverwandte seien. Mit ihren innigen Geschwisterküssen sorgen James und Angelina für Aufruhr in den Medien.

Es ist schön eine innige Beziehung zu seinen Geschwistern und der Familie zu genießen, allerdings gibt es auch Grenzen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.