Wie kommt man an TV Jobs?

Die TV Jobs gehören zu den beliebtesten Tätigkeiten bei Schülern und Studierenden. So ist zum Beispiel die ProSiebenSat1 Media AG bei den Schülern auf Platz 1 und bei den Studierenden auf Platz 22 der Top-Arbeitergeber. Zu diesem Ergebnis kam das trendence Institut.

Berufe im TV

Viele Menschen wissen gar nicht wie vielfältig das Berufsangebot beim Fernsehen ist. Es sind nicht nur Redakteure, Moderatoren und Kameraleute, die beim Fernsehen arbeiten. Es werden auch Produzenten, Regisseure, Visagisten, Bühnenbildner, PR-Fachleute, Informatiker, Marketingstrategen, Mediengestalter, Tontechniker, Beleuchter, Aufnahmeleiter, Casting-Direktoren, Drehbuchautoren, Buchhalter, Bürokaufleute und Sekretäre beschäftigt.

Doch wie kommen Sie an einen der begehrten TV Jobs? Eine Bewerbung beim Fernsehen ist schwierig und erfordert vom Interessenten viel Ausdauer. Denn Sie müssen sich bewusst sein, dass der Weg zu den beliebten TV Jobs sehr lang und steinig ist und es bleibt in den seltensten Fällen bei nur einer Bewerbung.

TV Jobs: So wirds gemacht!

1

Vorbereitung

  • Wenn Sie wissen, welchen Beruf Sie beim Fernsehen machen möchten, dann sammeln Sie so früh wie möglich praktische Erfahrungen. Fangen Sie dabei klein an. Ein Praktikum bei einem Offenen Kanal oder einem regionalen Fernsehsender ist hier angemessen.
  • Wenn Sie schon während der Schulzeit wissen, dass Sie später zum Fernsehen wollen, dann suchen Sie sich in ihrer Schule eine passende Arbeitsgemeinschaft. Vielen Schulen bieten zum Beispiel Theaterkurse, redaktionelle Arbeit (Schülerzeitung) usw. an.
2

Voraussetzungen

  • Wenn Sie einen Ausbildungsberuf beim Fernsehen absolvieren möchten, dann ist meistens ein guter Realschulaschluss Pflicht. Viele TV-Unternehmen verlangen aber mittlerweile auch Abitur.
  • Wenn Sie den Beruf eines Redakteurs, Marketingexpertens oder PR-Managers anstreben, dann wird ein erfolgreich abgeschlossenes Studium vorausgesetzt.
3

Recherche

  • Suchen Sie in Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Internetportalen und auf den Websites der TV Sender nach passenden Stellenausschreibungen.
  • Wenn Sie als Akademiker in den Beruf einsteigen, dann sollten Sie nach einem längeren und bezahlten Praktikum, einem Volontariat oder einem Trainee-Programm suchen und sich auf die offenen Stellen Bewerben.
4

Bewerbung

  • Eine Bewerbung beim Fernsehen sollte individuell und einfallsreich sein. Stechen Sie mit einem außergewöhnlichen Design, einem professionellen Foto und einem interessanten Anschreiben aus der Masse heraus.
5

Vorstellungsgespräch

  • Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, dann hat Ihre Bewerbung das Unternehmen überzeugt. Bleiben Sie beim Bewerbungsgespräch ruhig und glänzen Sie mit Ihrer positiven Ausstrahlung und fachlichem Wissen.
6

Soap-Star

  • Viele Jugendliche träumen davon mal in einer Serie wie GZSZ, Unter uns, Alles was zählt, Verbotene Liebe oder Marienhof mitzuspielen. Das muss aber kein Traum bleiben, denn über Casting-Agenturen und Casting-Portale können die jungen Menschen ihr Talent unter Beweis stellen und sich so bei den beliebten Daily Soaps bewerbe.
7

weiterführende Links

  • Dieses Casting-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr eigenes Video hochzuladen, in dem Sie Ihr Talent unter Beweis stellen. Außerdem erhalten Sie hier auch Informationen zu stattfindenden Castings: www.yourchance.de
  • Die Karriereseite der ProSiebenSat1 Media AG bietet Ihnen einen Überblick über ausgeschriebene Stellen: www.prosiebensat1.com
  • Der Sender RTL hat auch einige Stellenangebote zur Auswahl: www.mediengruppe-rtl.de
  • Auch der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat Stellen zu vergeben: www.ard.de

2 Meinungen

  1. Das ist echt schön, dass mal nicht nur was geredet wird, sondern auch ein paar Links angegeben werden, die Weiterführen. Es ist gerade für junge Leute sehr wichtig sich schon so früh wie möglich umzuschauen, auch wenn sie keine Hilfe von anderen bekommen. Da hilft so ein Beitrag wirklich weiter. LG Maria

  2. Finde ich auch… Also man wird gerade als Jugendlicher oft so hingestellt, als würde man nichts tun wollen, dabei fehlt oft einfach die Unterstützung. Und woher soll man in dem Alter überhaupt wissen, wie man am besten eine Bewerbung schreibt, oder wie man sich eine Stelle sucht. Danke für diesen Beitrag

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.