VIB im sonntäglichen Selbstversuch

Mit Schrecken erinnere ich mich bei der Gelegenheit immer wieder an die Anfänge der Daily Soaps im deutschen Fernsehen. Gute Zeiten – schlechte Zeiten gibt es ja heute noch, auch wenn da inzwischen offensichtlich alles ganz anders aussieht. Ich zumindest erkenne auf Anhieb keine der Figuren, ebenso nicht einen der Darsteller. Allerdings bin ich schon lange nicht mehr da hängen geblieben, ist wohl einfach nicht meine Zeit. Irgendwie kann ich mir auch kaum vorstellen, dass GZSZ heute noch so schön ist wie damals. Wer sich noch an die ersten Folgen Anfang der 90er erinnert, der wird wissen, was ich meine. Allerschönstes Laienspieltheater, zum heulen komisch. Grauenhafte Dialoge, die noch fürchterlicher heruntergeleiert wurden. Von erkennbarer Dramaturgie ganz zu schweigen.

Aber lassen wir das, das ist lange her. Inzwischen gibt es etliche deutsche Dailys, die, mehr oder gut gemacht, mehr oder weniger guten Erfolg haben. So schlecht wie seinerzeit ist sicher keine mehr. Verliebt in Berlin stellt sich bei genauer Betrachtung am heutigen Nachmittag als eine ausgezeichnet gemachte Serie dar. Ich kann es nicht anders sagen. Es handelt sich zwar um fürchterlich verquasten Kitsch, der noch dazu durch und durch unrealistisch ist. Mich lässt das völlig kalt, aber ich bin auch nicht die Zielgruppe.

Handwerklich jedoch ist dagegen nicht das Geringste zu sagen. Prima Darsteller, die sich meiner Meinung nach zu Recht Schauspieler nennen dürfen. Wenn vielleicht auch nicht gleich „Stars“. Den knackigen Text aber bringen sie allesamt satt auf den Punkt, kaum eine Szene, die mal nicht zu stimmen scheint. Weder textlich noch von der Auflösung her geht je irgendetwas voll daneben. Die Schnippsel sind temporeich montiert, in jeder Folge gibt es ein bisschen Herz und ein bisschen Komik, bis hin zum Slapstick. Kaum zu glauben, sogar das passt.

Und mehr ist nicht verlangt, nicht in diesem Format zumindest. Also: einfach mal hingucken und amüsieren. Macht Spaß!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.