TV-Ticker am 16.11.: Von Comedy Central und Feindzentralen

Trotz drei hintereinander gestandenen Dreiersprüngen war Mundstuhl-Comedian Ande Werner zum letzten Mal in "Stars auf Eis" dabei. Die Choreografie mit Eiskunstlauf-Partnerin Annette Dytrt zu "The Time Warp" überzeugte weder Preisrichter noch Zuschauer.  Das passt schon – jetzt kann Ande seinem eigentlichen Job nachgehen. Demnächst auf einem anderen Kanal …

Mit Comedy Central geht im Januar 2007 der erste frei empfangbare Humor-Fernsehsender in Deutschland auf Sendung. Der zum US-Konzern Viacom gehörende Kanal plant sechs eigene Formate, u.a. mit den Duos Mundstuhl und Badesalz sowie mit Klaus-Jürgen Knacki Deuser. Hauptbestandteil des Programms werden jedoch Lizenproduktionen sein. Der Kanal startet auf dem bisherigen Sendplatz von Viva Plus.

Jetzt hat auch das Erste das Showpotenzial des Themas Ernährung erkannt. Jörg Pilawa moderiert heute Abend (20.15, ARD) "Iss was – der große Ernährungstest".  Was das Erste uns da auftischt, hat RTL II bereits in Formaten wie "Du bist, was du isst" oder "Liebling, wir bringen die Kinder um" abgefrühstückt. Und was kann uns Pilawa-Stargast Patrick Lindner schon über den Zusammenhang von Ernährung und Sexualität verraten?

Das ZDF ändert kurz vor der Ausstrahlung heute Abend (23.45 Uhr) und am Freitag (0.10 Uhr) seine zweiteilige Dokumentation "Die Feindzentrale – Das ZDF im Visier der Staatssicherheit" über die Stasi-Aktivitäten gegen den Mainzer Sender. Die Korrekturen betreffen eine Passage über den früheren DDR-Korrespondenten des ZDF Michael Schmitz. Laut Sender hat ein Mitarbeiter der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen dem ZDF am Mittwoch mitgeteilt, dass es sich bei dem in dem Film mit Schmitz in Verbindung gebrachten "IM Cousin" definitiv nicht um Schmitz handle, sondern eine Verwechslung vorliege. Die Birthler-Behörde behauptet dagegen, diese Tatsache sei Christhard Läpple, dem Autor der Doku, seit elf Monaten bekannt gewesen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.