Trendy, cool und sexy: Kurzhaarfrisuren für junge Frauen

Junge Frau mit blonden Haaren mit Kurzhaarfrisur

Kurze Haare galten bei jungen Frauen lange Zeit als zu maskulin und unsexy. Weibliche Stars, die sich für ihre Rollen die langen Mähnen abschneiden lassen mussten, weinten bittere Tränen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Denn Hollywoods Schönheiten tragen ihre kurzen Haare mit hoch erhobenem Haupt und genießen eine neue Freiheit, die nur Kurzhaar-Trägerinnen kennen.

Vom Mädchen zur Frau – die Stars machen es vor

Als Hermine in „Harry Potter“ wurde sie weltberühmt. Und die langen Haare waren ihr Markenzeichen. Doch Emma Watson hatte nach dem Ende der Dreharbeiten genug von dem langweiligen Mädchen-Image. Und ließ sich ihre Haare radikal kürzen. Mit Erfolg. Aus der braven Zauberschülerin wurde über Nacht eine heiß begehrte junge Frau mit frechem Pixie-Cut. Plötzlich avancierte sie zu Karl Lagerfelds Muse und modelte für Burberry und Lâncome. Einen ähnlichen Schritt vom Mädchen zur Frau wagte Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus. Allerdings kam ihr eher punkiger Kurzhaarschnitt weder bei ihrem Freund Liam Hemsworth noch bei ihren Fans besonders gut an. Trotzdem bleibt Miley ihrem neuen Ich treu – und ihrem Haarschnitt auch. Denn: Coole Kurzhaarfrisuren für Mädchen sind absolut hot.

Haare lassen für die Traumrolle

Manchmal verlangt das Drehbuch nach kurzen Haaren. Und dann müssen Hollywoods Traumfrauen sich von ihren langen Mähnen trennen. Bestes Beispiel ist Anne Hathaway. Für ihre oscar-prämierte Rolle als Fantine in „Lés Misérables“ trug Anne ihre Haare plötzlich extrem kurz. Mittlerweile bereut die Schauspielerin diesen Schritt nicht mehr. Stolz präsentiert sie auf Premieren ihren frechen Pixie, den sie immer wieder anders stylt. Auch „Twilight“-Star Kristen Stewart opferte für ein Filmprojekt ihre schönen Haare – nämlich für „The Runaways“. In diesem Film spielte sie die Musikerin Joan Jett.

Das neue Selbstbewusstsein

Die weiblichen Top-Stars Hollywoods haben es längst erkannt: Kurze Haare sind ein Zeichen für Selbstbewusstsein und den endgültigen Eintritt in die Welt der Erwachsenen. Weil die neuen Kurzhaarfrisuren immer wieder neu variiert werden können, passen sie sich jeder Herausforderung und jedem Event an. Und noch dazu sind kurze Haare ungemein sexy – Anne, Emma und Co. sind der beste Beweis.

Bildherkunft: rico287 – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.