Toni Garrn – Das neue Supermodel aus Deutschland

Sie ist erst 17, blutjung, blond, hat blaue Augen und ist supersexy. Toni Garrn gilt als das neue deutsche Supermodel und ist schon jetzt auf dem Modeolymp angekommen. Ihr Gesicht findet man auf Plakaten in Mailand, Paris und New York.

Das neue Gesicht von Calvin Klein wurde während der WM im Sommer 2006, nach einer Public Viewing Veranstaltung, ganz klassisch auf der Straße entdeckt. Ganz ohne TV- Show hat sie geschafft, wovon so viele junge Mädchen träumen. Calvin Klein zählt zu den wichtigsten Modemachern unserer Zeit und es gilt als Ritterschlag in der Modebranche, für ihn laufen zu dürfen. Toni tritt in die Fußstapfen von Models wie Christy Turlington oder Kate Moss. Aber das macht sie nicht nervös, im Gegenteil, sie freut sich auf diese Aufgaben. Ein Vergleich mit den deutschen Supermodels Claudia Schiffer und Heidi Klum stört sie nicht, denn sie sieht sich als völlig anderen Typ, der außer den blonden Haaren nicht viel mit ihren Vorgängerinnen zu tun hat.

[youtube T-0iSTmHj7U]

Ganz schön keck, aber genau das lieben die Designer an der jungen Hamburgerin. Knabenhafter Charme, etwas Zauberhaftes, beinahe zerbrechliches.

Aber so sehr sie jetzt auch schon im Scheinwerferlicht steht, überstürzen will sie nichts. Ihre Ziele hat sie ganz klar vor Augen, das erste: Die Schule auf jeden Fall erfolgreich beenden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.