Superclassico…Meine Frau will heiraten: dänische Beziehungskomödie

Liebe ist bekanntlich kompliziert. Bei Christian (Anders W. Berthelsen) und Anna (Paprika Steen) noch ein wenig komplizierter. Es könnte alles so schön sein, wäre Anna nicht nach Buenos Aires gezogen. Aus der Ferne schickt sie die Scheidungspapiere an ihren Mann und will als Managerin noch einmal richtig durchstarten. Zusammen mit dem Fußballstar Juan Diaz (Sebastián Estevanez) wiegt sie sich im zweiten Frühling, ist ihr neuer Lover doch wesentlich jünger als sie. Juan wird zu ihrem neuen Bett- und Lebensgefährten, zumindest vorerst.
Zu Hause in Kopenhagen kämpft ihr Noch-Mann Christian mit der Pleite seines Ladens. Als er vom neuen Leben seiner Frau erfährt, ergreift er die Offensive. Zusammen mit dem gemeinsamen Sohn Oscar (Jamie Morton) fliegt er nach Argentinien. Dort angekommen muss sich Christian beweisen und fordert den Liebhaber seiner Frau zu einem Duell heraus. Dem Sieger soll Annas Herz gehören. Ein guter Plan oder eine aus der Bahn laufende Offensive?

[youtube 8GeYYIUOsLQ]

Superclassico mit großem Erfolg in Dänemark

„Superclassico“ ist ein Film des dänischen Regisseurs Ole Christian Madsen („Tage des Zorns“) und wurde in Dänemark ein Publikums-Hit. Das ist unter anderem durch sein Genre begründet: einer Komödie, die mit Charme und Witz die Irrungen und Wirrungen einer Beziehung (oder mehrerer) in den Vordergrund stellt – so echt und so typisch für das Leben im allgemeinen. Dafür gab es sogar eine Oscar-Nominierung für den besten ausländischen Film 2012. Doch bekanntlich ging der Preis weder nach Dänemark noch an Wim Wenders' Pina, sondern in den Iran.

Ole Christian Madsen schuf Komödie Superclassico

„Superclassico“ ist leichte Unterhaltung mit Schmunzelfaktor. Der Film arbeitet nach und nach gängige Klischees ab, die ihn dadurch aber irgendwie sympathisch erscheinen lassen. Paprika Steen spielt Anna so, wie man es sich vorstellt. Vorausgesetzt man hat eine starke Frau vor Augen, die ihrem Leben noch einmal einen Impuls geben will. Auch Anders W. Berthelsen passt in das Konzept. Nichtsdestotrotz bleibt es bei leichter Unterhaltung, die zwar in gewisser Weise Spaß macht, allerdings besonders zum Ende hin an Bedeutung einbüßt.
Superclassico…Meine Frau will heiraten!
(SuperClásico)
Regie: Ole Christian Madsen
Drehbuch: Ole Christian Madsen, Anders Frithiof
Land: Dänemark 2011
Darsteller: Anders W. Berthelsen, Paprika Steen, Sebastián Estevanez
Musik: Jonas Struck
Genre: Komödie
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12 Jahren

Facebook
Homepage
Kinostart: 03.05.2012

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.