Stefanie Theissing bei Germany’s Next Topmodel

Eigentlich macht die 21-Jährige gerade eine Ausbildung zur Erzieherin, aber Modeln ist eben doch ein ganz großer Traum für sie. Bisher hatte sie keine Modelerfahrung und wie sie in ihrem Vorstellungsvideo angab, ist sie eigentlich nur bei GNT, weil sie nicht mehr umhin kam sich anzumelden, da alle aus ihrer Großfamilie sie auf dem Laufsteg sehen wollten.

In den Challenges hat Stefanie bisher immer gut abgeschnitten. Als Belohnung durfte sie auch beim eisigen Fotoshooting von GilBret teilnehmen zusammen mit Kolleginnen Marie und Ira.

Mit einer Körpergröße von 1,80m ist die Westfälin nicht gerade die Kleinste, ein schöner Körper und eine Selbstdisziplin die Ihresgleichen sucht, runden wohl das Profil von Stefanie Theissen ab. Neben italienischer Küche isst sie nämlich nach eigenen Angaben am liebsten Schokolade. Das sieht man ihr wirklich nicht an.
Stefanie Theissing ist sticht nicht gerade hervor, aber dennoch schneidet sie bei der Jury meist ganz gut ab. Auch das Fotoshooting mit dem brennenden Auto lief für sie und Partnerin Mandy gut.

Zicken kam bisher für Stefanie nicht in Frage, wenn sie etwas gesagt kriegt dann tut sie es und ansonsten mäkelt sie nicht an Sachen herum, selbst bei dem Shooting mit Kakerlaken und ähnlichem Kriechtier hörte man keinen Ton. Nur die 14cm – Absätze sorgten etwas für Unmut, aber das taten sie bei allen.

Konkurrentinnen

Marie Nasemann

Olivia Bermann

Tessa Bergmeier

Maria Beckmann

Sara Nuru

Jessica Motzkus

Mandy Bork

Johanna Popp

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.