Sara Nuru bei Germany’s Next Topmodel

Sport ist nichts Außergewöhnliches für jemanden, der perfekt aussehen muss, um Germany’s Next Topmodel zu werden. Ihre Interessen hingegen sind da schon eher seltener im Mode-und-Schönheits-Business anzutreffen: Die hübsche, aus München stammende Schülerin versucht mit Pilates ihren Hobbys Kochen und Essen entgegen zu wirken.

Sara sagt über sich selbst, dass sie nicht zum Ehrgeiz tendiere. Da sie aber mittlerweile als „Sonnenschein“ bekannt ist, scheinen ihr auch ohne Anstrengung die Herzen zu zu fliegen. Sie selbst wäre auch nie auf die Idee gekommen, sich zum Casting anzumelden, auch wenn sie sich durchaus für eine Model-Karriere interessiert. So hat sie schon einige Fotoshootings vorzuweisen und war auch schon auf dem Catwalk in Dresden.

Zum Casting kam die neunzehnjährige durch ihren Freund, der sie kurzerhand einfach hinfuhr. Nun, er wird wohl sehr stolz auf sie sein, jetzt, da sie sich unter den Top 16 befindet. Vielleicht schafft sie es ja auch bis ganz an die Spitze der Liste. Doch die Aufgaben, die sich die Kandidatinnen stellen müssen, werden von Episode zu Episode schwieriger und die Jury wird auch anspruchsvoller.

Man kann Sara Nuru nur die Daumen drücken und für sie hoffen, dass sie Heidi Klum, Peyman und  Rolf Scheider überzeugen kann.

Marie Nasemann

Olivia Bermann

Tessa Bergmeier

4 Meinungen

  1. also ich finde die show von der klum wenig überzeugend

  2. Ich denke, dass sie es ganz weit nach vorne schaffen wird, Top 3 dürfte schon drin sein. Und außerdem ist sie mal ein exotischer Typ, in den letzten Staffeln haben ja immer nur die typischen Deutschen gewonnen. Mit Marie und Larissa sicherlich eine der Favoritinnen.

  3. Sie soll doch nach Netzinfos sowieso schon als Siegern feststehen!

  4. ich bin fan von gntm, ganz ehrlich 🙂 und ich bin männlich, oh schock. aber es fasziniert mich einfach, wie heidi das x-te mal einen aufguss schafft und immer noch die massen bindet. und mal ganz ehrliich und nebenbei: sara ist ein würdiges top model, ein unglaublich hübsches mädel. also, so ganz substanzlos ist die ganze veranstaltung dann auch nicht.
    grüße
    sven

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.