Rach in Immendingen im Restaurant Wiesengrund

Die Lage in Immendingen, die Rach vorfindet, stellt sich nicht nur finanziell, sondern auch emotional als höchst dramatisch heraus. Gerhard Messmer strahlt nach außen, wie es seinem Restaurant, dem „Wiesengrund“ geht und das scheint auch die Gäste abzuschrecken.

Gerhard Messmer und sein Wiesengrund

Die Lage stellt sich für Rach im Wiesengrund als äußerst kritisch dar und verlangt höchstes Geschick sowie neben seinen Künsten als Koch und Restaurantchef auch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, denn Messmer hat ein schweres Schicksal hinter sich. Nach dem Tod seiner zweiten Frau fiel er in ein tiefes Loch, aus dem er sich nun, mit Hilfe Rachs, wieder heraus wühlen muss. Wenn er es schafft, dann sollte das Restaurant Wiesengrund es auch schaffen.

Was Rach in Immendingen dafür tun muss, wie die Restaurantrettung aussieht und alles über das bewegende Schicksal des Wirtes sehen Sie heute Abend auf RTL.

2 Meinungen

  1. Schinko von der Ohe

    Jetzt hat seine 2. ex es geschaft das ,das Restaurant zugemacht wird ! was ist das für eine Frau !!! Die so RACHSÜCHTIG ist !! Ich hoffe Rach erkundigt sich nach seinem befinden ,wie ich gehört habe geht es ihm nicht gut !!!!!

  2. Schade um den Wiesengrund…er liegt zwar nicht sehr Verkehrsgünstig aber die Kochkunst von Herrn Messner wird in dieser Gegend nicht genügend gewürdigt.
    Seine Exfrau freud sich über ein Schild als Hinweis auf ihr komisches Kosmetikstudio mehr, als auf die Zusammenarbeit mit ihrem Exmann.Wioe mein Vorschreiber schon schreibt…sie ist eine Hexe!!!!!!!!!!!!!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.