Quoten-Pleite für Christian Ulmen und Oliver Geißen

Nicht alles was die Sender in die Hand nehmen wird ein Glücksgriff, selbst wenn die Kritiker großes erwartet haben.

Pro 7 kündigte vor kurzem das vorläufige Ende für seine Serie „Dr. Psycho“ mit Christian Ulmen ein und RTL beendete die Sendung „Show der Woche“ mit Oliver Geißen. Grund: Zu wenig Quoten.

Gelobt, verkürzt, in die Tonne getreten

[youtube qWbMPqUS8Gk] Eigentlich waren sogar acht Folgen von der „Show der Woche“ geplant. Mit der ersten Folge hatte Oliver Geißen einen Marktanteil von 11,9 % woraufhin beschlossen wurde die Sendung von acht auf fünf zu verkürzen. Als Oliver Geißen dann am letzten Freitag nur noch 10,9% erreicht entschied RTL das Schluss sein soll. Aber glücklicherweise muss man auf Olli nicht verzichten, denn nun werden die ultimative Chart Shows wiederholt. Und das im Freitagabendprogramm- Danke RTL- das ist eine suuuper Idee!

Geliebt, gehasst und weg vom Fenster

[youtube 2W2ebKmwQaY]

Auch aus ist es bei Christian Ulmen oder auch Dr.Psycho. Die Kritiker haben ihn geliebt, aber das Publikum sollte ihn nicht. Dazu habe auch nicht gehört- ich mag den Mann nicht und die Serie fand ich noch blöder als ihn, wenn ich das hier mal so frei sagen darf. Erstmal soll es keine neuen Folgen geben, aber für die Zukunft will man das nicht ausschließen. Immerhin hat die Serie ja den Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis gewonnen…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.