Politik Ausland

Hier gibt es die News aus Europa und der ganzen Welt.

Cheney, Bush, worst-case Szenarien und die Kunst des Krieges

Was haben Bücher, eine Golduhr, georgischer Rotwein, jede Menge Waffen und eine ?Singing in the Rain? DVD gemeinsam? Richtig, sie alle wurden US Präsident George W. Bush 2004 von ausländischen Gästen geschenkt. Hier noch ein paar weitere, illustre Geschenke an ihn, seine Frau und seinen Stellvertreter Dick Cheney.

Erfahren Sie mehr »

China ? die Möchtegern Supermacht

Im Reich der Mitte werden Menschen zu Krüppeln geschlagen, die ihre Meinung sagen. Es gibt keine Rechtssicherheit, die Korruption ist allgegenwärtig und die Partei entdeckt Karl Marx neu. Sieht so die Supermacht des 21. Jahrhunderts aus?

Erfahren Sie mehr »

Kein Handel mit Diktaturen!

Die Europäische Union plant offensichtlich, ihre Energie zukünftig auch aus Turkmenistan zu beziehen. Ein Land, das unter einer Diktatur leidet, die schon fast wieder witzig wäre, wenn sie nur in einem fiktiven Roman existieren würde.

Erfahren Sie mehr »

Lust auf Schule

Zu ungewöhnlichen Mitteln greift die britische Regierung, wenn es darum geht, den Trend zu immer jüngeren Müttern zu stoppen. Sie will die Kinder schulen ? im Oralverkehr.

Erfahren Sie mehr »

Die Realität in Venezuela

Wenn`s zu Hause schlecht läuft, geht man halt woanders hin. Das denkt sich wohl Venezuelas Präsident Hugo Chavez. Statt sich um die Probleme daheim zu kümmern, spielt er lieber den wohltätigen Samariter für seine Nachbarn.

Erfahren Sie mehr »

?Der Krieg ist für die USA praktisch verloren?

Gemeint ist der Irak Krieg von 2003 - interessante These könnte man meinen, vielleicht im ?Neuen Deutschland? oder vergleichbaren Publikationen zu lesen. Vielleicht auch beim lokalen attac Ortsgruppentreffen aufgeschnappt. Irrtum, der SPIEGEL verbreitet derartiges.

Erfahren Sie mehr »

Perspektiven einer Welt

Jeder kennt sie noch, die guten alten Karten aus dem Geografieunterricht. Leider waren immer nur Grenzen, Länder und Städte drauf ? wie langweilig fanden britische Kartografen und bildeten die Welt anhand anderer Merkmale nach.

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.