Oliver Lück – Der Jugendcoach auf Sat.1

Die Sendung „Oliver Lück – Der Jugendcoach“ folgt ähnlichen Formaten wie z.B. „Die Ausreißer“ auf RTL. Neben seinem Diplom in Sozialpädagogik hat Jugendcoach Oliver Lück auch eine Ausbildung zum Anti-Gewalt-Trainer gemacht und diese Kombination hat ihm schon in der ersten Folge der neuen Dokumentation auf Sat.1 geholfen. Da musste er nämlich Sebastian dabei helfen, sich vom Alkohol und seiner Gewaltbereitschaft zu lösen. Ein hartes Stück Arbeit, dass der einfühlsame Jugendcoach aber sehr souverän anging.

Zweite Folge des Jugendcoach auf Sat.1

In der zweiten Folge muss Oliver Lück am kommenden Montag die früh kriminell gewordene Nicole (19) dazu bringen, sich von ihrem heißgeliebten Image als Gangsterbraut zu lösen. Neben Körperverletzung und Diebstahl gehören Drogen und Gewalt zu ihrem Alltag – ob der Jugendcoach diese Jugendliche wieder zurück auf geregelte Bahnen bringen kann?

Oliver Lück ist der Jugendcoach

Bereits in der ersten Folge wurde deutlich, dass Oliver Lück die Schicksale der Jugendlichen sensibel betrachten kann und ihnen als Verbündeter entgegen tritt, der deren Probleme aus eigener Erfahrung kennt. Das Zügeln der Gewaltbereitschaft erfordert viel Erfahrung und über die verfügt der Trainer, der im Jahre 2003 das Anti-Gewalt-Zentrum (AGZ) Berlin-Brandenburg gründete und diese Einrichtung bis zum vergangene Jahr leitete. Heute ist der Jugendcoach Chef dieser Firma. Für die Sendung werden weiterhin Jugendliche bis 21 gesucht. Mehr Infos dazu hier.

Oliver Lück – Der Jugendcoach auf Sat.1, immer Montags um 21.15 Uhr

10 Meinungen

  1. Kevin Fassbender

    Ich finde die Sendung echt gut,aber ich habe mal ne Frage wie heißt das Lied, das direkt am Anfang immer kommt..

    Scheint nen Rocklied zu sein,aber wie heißt das?

    lg Kevin

  2. Sigrid Faßbender

    Hallo,
    ich wüßte gerne, ob es in Köln auch Jugendcoachs gibt an die man sich wenden
    kann, wenn man Probleme mit seinem Sohn hat?
    Gruß Sigrid Faßbender

  3. Guten Tag,
    ich weiß mir absolut keinen Rat mehr, deshalb wende ich mich an Sie.
    Möchte hier nicht alles so darstellen, aber ich habe ganz große Probleme mit meinem 19 jährigen Sohn.
    Nette Grüße Gabriele

  4. zu 1. Das ist das Lied „this ain’t a scene (it’s an arms race)“ von Fall out Boy

    Ich würde aber gern wissen wie das Lied in Folge 6 (Tino)
    bei ungefähr Minute 25 heißt!
    Gruß

  5. Hallo. Kinder sind das Produkt ihrer Eltern vielleicht sollte man mal darüber nachdenken die Eltern anzulernen. Bin Mutter von 2 Söhnen 18 u 21 Jahre alleinerziehend aber außer den normalen Dingen die Eltern durchleben wenn die Kids großwerden haben wir keine Probleme. Wir sind ein Team und meistern alles gemeinsam miteinander nie gegeneinander.Wir reden auch noch miteinander und ich nehme mir die Zeit meinen Beiden zuzuhören.Warum schaffen es manche Eltern nicht ihre Kinder zu verstehen???Gruß Simona

  6. Ich kann Simona da nur Recht geben. Kindern, die nicht so viel Glück mit ihren Eltern hatten, muss man aber auch Chancen geben. Ich denke dass die Schule da häufig überfordert ist.
    So gesehen ist ein Coach sicher eine feine Sache, muss ja nicht unbedingt im Fernsehen gezeigt werden. Aber wer aus der in Frage kommenden Clientel kann sich sowas leisten? Krankenkassen werden sowas sicher nicht zahlen, obwohl es sicher billiger wäre als ein Gefängnisaufenthalt und/ oder die Behandlung von Opfern.
    Menschen wie Oliver Lück haben meine höchste Achtung, Eltern wie Simona natürlich sowieso!

  7. Hallo,

    ich finde, dass mit den ganzen Jugendcoach bringt überhaupt nichts.

    Ich selber komme aus Berlin und verkehre in der gleichen Disco wie Kevin (Folge 3).

    In der Sendung wurde er wieder auf den richtigen Weg gebracht, denkt man..

    Erst gestern sah ich Kevin wieder.. und nichts war mehr von dem Kevin zu sehen, den man in der Sendung sah..

    Vielleicht war die Gage interessant für ihn.. mehr nich..

    Liebe Grüße

  8. Also bezugnehmen zum letzten Komentar es gibt keine Gage für niemanden das war die bedingung von Oliver Lück …und wenn sich die jugendlichen nicht helfen lassen wollen haben sie einfach nur pech gehabt …denn man kann nur helfen wenn sie es möchten …Oliver Lück hatte jedoch auch erfolge die hier nicht vermerkt werden…
    Ich kenne Oliver Lück Privat da er meinnSchwager ist…..

    Liebe grüße Cindy

  9. Hallo Cindy,

    anscheinend hast du am meisten Ahnung bezüglich dieses Themas, im Gegensatz zu manch anderen hier.
    Da Oliver Lück dein Schwager ist, kannst du mir verraten wie ich Kontakt zu ihm aufnehmen kann? Ich hatte ihm schon mal eine Mail geschickt, aber laut meiner Lesebestätigung, wurde sie wohl bis heute noch nicht gelesen (vielleicht die falsche Adresse?). Um es kurz zu machen: Es geht um ein Projekt zur Resozialisierung.

    Vielen Dank vorab.

    Lieben Gruß
    Leony (Pseudonym)

  10. Hallo!
    Wo findet man einen Jugendcoach bzw. wie kommt man an einen?
    Jana

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.